Unternehmen

ASML nennt Details zu Brand am Standort Berlin

Das Feuer bricht am 3. Januar aus und betrifft nur einen Teil der Produktion. Spürbare Auswirkungen gibt es vor allem bei Waferklemmen – sie will das Unternehmen aber für Kunden minimieren. weiter

Veeam: Eswaran wird Chief Executive Officer

Anand Eswaran ist neuer Chief Executive Officer (CEO) und Mitglied des Board of Directors bei Veeam. Der ehemalige President und Chief Operating Officer von RingCentral und Corporate Vice President von Microsoft soll die Innovation und das Wachstum von Veeam als Marktführer und zuverlässiger Partner für sicheres Datenmanagement und Datenschutz anführen. weiter

Ericsson kaut Vonage für 6,2 Milliarden Dollar

Der Kaufpreis pro Aktie entspricht einem Aufschlag von 28 Prozent auf den letzten Vonage-Schlusskurs. Ericsson baut mit der Übernahme seine Position im Markt für Communications Platform as a Service aus. weiter

Investorengruppe kauft McAfee für mehr als 14 Milliarden Dollar

Eine Investorengruppe hat den Cybersicherheitsriesen McAfee Corporation für mehr als 14 Milliarden Dollar übernommen. McAfee hatte sein Unternehmenssicherheitsgeschäft bereits im März für 4 Milliarden Dollar an ein anderes Konsortium unter der Führung der Symphony Technology Group verkauft. weiter

SUSE erwirbt NeuVector

Mit dem Kauf von Neuvector trägt Suse zur Stärkung der Containersicherheit bei. Die Integration in SUSE Rancher bietet Sicherheit über den gesamten Lebenszyklus in jeder unternehmenskritischen Umgebung. weiter

HelpSystems übernimmt Digital Guardian

HelpSystems verstärkt mit dem Kauf von Digital Guardian sein Datensicherheitsportfolio mit SaaS- und Managed-Service-geeigneter Data Loss Prevention (DLP). weiter

Microsoft kauft Two Hat

Microsoft kauft den Anbieter von Content-Moderation und derzeitigen Partner Two Hat, um seine Spiele und andere Verbraucherdienste zu schützen. weiter

Alphabet übertrifft die Erwartungen im dritten Quartal

Der Umsatz klettert um 41 Prozent auf 63,45 Milliarden Dollar. Die Google Cloud nimmt fast 5 Milliarden Dollar ein. CEO Sundar Pichai betont die Weiterentwicklung von Google zu einem KI-zentrierten Unternehmen. weiter

Kaspersky kauft Brain4Net

Kaspersky akquiriert Brain4Net, um mit dessen Team künftig die Netzwerksicherheitsstrategie von Kaspersky mit Secure Access Service Edge (SASE) und einem weiterentwickelten Extended-Detection-and-Response (XDR) Angebot aufzubauen. weiter

Datenstrategie mangelhaft

Der Weg von der Datenanarchie zur Datenstrategie ist lang und die deutschsprachigen Unternehmen haben noch einiges zu tun. Größere Firmen sind weiter fortgeschritten als kleinere. weiter

McAfee/FireEye-Fusion abgeschlossen

McAfee Enterprise und FireEye haben am Freitag ihre 1,2 Milliarden Dollar schwere Fusion abgeschlossen, die die beiden Cybersicherheitsriesen zusammenführt. weiter

Zoom zahlt 14,7 Milliarden Dollar für Five9

Mit Five9 schluckt Zoom einen Anbieter von Callcenter-Software. Den Kaufpreis zahlt das Unternehmen im Rahmen eines Aktientauschs. Ziel ist die Schaffung einer führenden Customer-Engagement-Plattform. weiter

Acronis: Patrick Pulvermueller wird Chief Executive Officer

Acronis ernennt Patrick Pulvermueller zum Chief Executive Officer (CEO). Er ist Spezialist für Cloud-Software und Hosting und hat ab dem 1. Juli 2021 bei Acronis das Steuer übernommen. Pulvermueller wird zum Nachfolger von Serguei Beloussov, der das Unternehmen 2003 gegründet hat und seit 2013 als CEO tätig ist. weiter

Möglichkeiten ein Start-up zu finanzieren

Für Gründer gibt es verschiedene Möglichkeiten, ihr Vorhaben zu finanzieren. Allerdings ist nicht jede Finanzierungsmöglichkeit für alle Existenzgründer gleichermaßen gut geeignet. Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, wie beispielsweise die Höhe des Finanzierungsbedarfs, die Art des Unternehmens, der Verwendungszweck für das Geld oder die Risikobereitschaft des Gründers. Egal für welche Finanzierungsmöglichkeit die Entscheidung fällt, Grundlage ist immer ein ... weiter

Online-Brokerage – diese Möglichkeiten bietet es Kleinanlegern

Die Digitalisierung hat so ziemlich jeden Lebensbereich durchdrungen, in einigen mehr in manchen weniger. Oftmals erleichtert sie Vorgänge und Abläufe, wie beispielsweise das Online-Brokerage, das den Börsenhandel revolutioniert hat. Online-Brokerage erlaubt es auch Kleinanlegern ihre Geldanlage selbst zu steuern und so ihr Vermögen aufzubauen. weiter