Bericht: Google Pixel XL mit 6-Zoll-AMOLED-Display

Google folgt angeblich auch dem Trend hin zum rahmenlosen Display. Hersteller ist laut Quellen von Android Police LG und nicht mehr HTC. Das Design von Pixel und Pixel XL soll sich an dem des Vorgängers orientieren.

Android Police will neue Details zur kommenden Generation von Googles Pixel-Smartphones erfahren haben. Demnach erhält das XL-Modell ein 6 Zoll großes AMOLED-Display. Der Display-Rahmen soll wie beim Samsung Galaxy S8 und LG G6 auf ein Minimum reduziert werden. Das aktuelle Pixel XL hat eine Bildschirmdiagonale von lediglich 5,5 Zoll.

Pixel und Pixel XL (Bild: Google)Das Seitenverhältnis soll bei 2:1 liegen und damit dem des Galaxy S8 beziehungsweise LG G6 entsprechen. Als Hersteller von Smartphone und Display nennt der Bericht LG – die erste Generation war von HTC gefertigt worden.

Ein Render-Bild soll zudem einen ersten Eindruck des Designs des kommenden Pixel XL vermitteln. Die Vorderseite wird demnach vom Display dominiert – die seitlichen Ränder verschwinden fast vollständig und die Ränder oberhalb und unterhalb des Bildschirms fallen deutlich kleiner aus als beim Pixel XL 2016. Allerdings soll das Display nicht wie auf den Render-Bildern gezeigt an beiden Seiten gekrümmt sein.

Für die Gehäuserückseite soll Google erneut auf einen Materialmix aus Aluminium und Glas setzen, wobei der gläserne Bereich kleiner ausfallen soll. Den Fingerabdruckscanner zeigen die Bilder unterhalb der Glasfläche. Der Gehäuserahmen soll ähnlich wie beim HTC U11 auf Druck reagieren und den Google Assistant starten.

Zum neuen Google Pixel liefert der Bericht indes nur wenige Details. So soll sich das Design des kleineren Smartphones kaum ändern. Es soll zudem die Rolle eines Einstiegsgeräts für die Pixel-Serie übernehmen. Ob sich das auch im Preis niederschlägt, bleibt abzuwarten. Das aktuelle Google Pixel ist offiziell ab 759 Euro zu haben – das Pixel XL kostet 899 Euro. Neuwertige Versandrückläufer sind im freien Handel ab etwa 620 beziehungsweise 780 Euro erhältlich.

Android Police geht zudem davon aus, dass die kommende Android Version „O“ wie der Vorgänger Android 7.0 Nougat schon im August veröffentlicht wird. Seine neuen Smartphones präsentiert Google in der Regel kurz nach der Freigabe eines neuen Android-Release.

WEBINAR

Von Software Defined bis Composable – Neue Architekturansätze im Datacenter

Florian Bettges von HPE erläutert in diesem Webinar, wie Unternehmen von hybriden IT-Konzepten profitieren können. Dabei geht er auf die Vorteile der einzelnen Ansätze ein und stellt Konzepte vor, wie die unterschiedlichen Ansätze in Zukunft in hybriden IT-Konzepten ineinander fließen. Jetzt registrieren und Webinaraufzeichnung ansehen.

[mit Material von Jason Cipriani, ZDNet.com]

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Themenseiten: Android, Google, OLED, Smartphone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bericht: Google Pixel XL mit 6-Zoll-AMOLED-Display

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *