Datalogix misst durch Werbe-Tweets motivierte Offline-Verkäufe

Erste Ergebnisse liegen schon vor: Normale Tweets sorgen für 8 Prozent mehr Umsatz in Ladengeschäften. Promoted Tweets kurbeln die Offline-Verkäufe um 12 Prozent an. Seine Daten bezieht Datalogix aus Prämienprogrammen.

Twitter hat eine Partnerschaft mit Datalogix angekündigt, um die Offline-Auswirkungen von Werbung in seinem Mikroblog zu messen. Das Marketingunternehmen hat bereits ermittelt, das Nutzer, die Promoted Tweets eines Unternehmens zu sehen bekamen, um 29 Prozent öfter zu Produkten dieser Firma griffen als Follower, die nur die normalen Unternehmenstweets abonniert hatten.

Logo von Twitter

Im Rahmen des Testlaufs, der 35 Marken aus Bereichen wie Getränke, Nahrungsmittel, Wellness und Haushaltsprodukte berücksichtigte, kam Datalogix außerdem zu dem Schluss, dass Promoted Tweets für 12 Prozent mehr Verkäufe sorgen, gewöhnliche Tweets aber für mindestens 8 Prozent mehr Verkäufe in Ladengeschäften. Beide tragen also zum Verkaufserfolg bei.

Die Zusammenarbeit ist gerade erst angelaufen. Zunächst stehen solche Zahlen ausschließlich Werbetreibenden in den USA zur Verfügung – und nur in den genannten Branchen. Twitter will aber weitere Länder wie auch Segmente für solche Marktforschung erschließen.

Twitter-Werbung sorgt für 12 Prozent mehr Offline-Umsatz (Diagramm: Datalogix).

Datalogix mit Sitz in San Francisco verfügt nach eigenen Angaben über Daten zu fast jedem US-Haushalt und zu über einer Billion Transaktionen. Diese Daten gewinnt es aus den in den Staaten überaus beliebten Bonus- und Rabatt-Kartenprogrammen. Es arbeitet mit über 1000 Einzelhändlern und Einzelhandelsketten zusammen. Seit September 2012 gibt es auch eine Partnerschaft mit Facebook.

Den realen Wert von Twitter hat diese Woche schon das Marktforschungsunternehmen Nielsen betont. Seiner Studie zufolge kann ein Fernsehprogramm eindeutig Zuschauer gewinnen, wenn es nur genügend Tweets darüber gibt.

[mit Material von Rachel King, ZDNet.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Soziale Netzwerke? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Themenseiten: Marketing, Soziale Netze, Twitter

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Datalogix misst durch Werbe-Tweets motivierte Offline-Verkäufe

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *