Chrome 26 für Android bringt Passwort- und AutoFill-Synchronisierung

Einmal eingegebene Kennwörter, URLs oder Suchbegriffe stehen somit auf allen Endgeräten des Anwenders zur Verfügung. Das Update behebt auch ein Problem, durch das statt der angeforderten eine leere Seite geladen wurde.

Chrome für Android synchronisiert jetzt Passwörter und AutoFill-Einträge (Screenshot: Seth Rosenblatt/CNET).Chrome für Android synchronisiert jetzt Passwörter und AutoFill-Einträge (Screenshot: Seth Rosenblatt/CNET).

Google hat die finale Version von Chrome 26 für Android freigegeben. Sie erweitert den Mobilbrowser um eine Funktion, die die Desktop-Variante schon lange beherrscht: die Synchronisierung von Passwörtern. Einmal eingegebene Kennwörter für eine Website stehen somit auf allen Endgeräten des Anwenders zur Verfügung.

Ebenfalls plattformübergreifend synchronisiert werden neuerdings Autofill-Einträge. Wenn der Nutzer beginnt, eine URL oder Suchbegriffe einzugeben, erhält er nun in allen Chrome-Installationen die gleichen Vorschläge.

Das Update korrigiert auch einen Fehler, durch den unter Umständen statt der angeforderten Website eine leere Seite geladen wurde. Hinzu kommen nicht näher spezifizierte Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.

Einige Funktionen, die noch in der Betaversion enthalten waren, scheinen es nicht in die Final geschafft zu haben. Dazu gehören das beschleunigte Browsen über einen Proxy-Server und Googles SPDY-Technologie. Dafür gibt es rudimentären Support für WebRTC, der zwei neue Berechtigungen – „Kamera“ und „Audioeinstellungen ändern“ – erfordert.

Anders als die meisten anderen Android-Browser, darunter Dolphin, Firefox und Opera, läuft Chrome nur unter Android 4.0 oder höher. Er lässt sich also nur auf Geräten mit Ice Cream Sandwich oder Jelly Bean installieren.

[mit Material von Seth Rosenblatt, News.com]

Themenseiten: Android, Browser, Chrome, Google

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Chrome 26 für Android bringt Passwort- und AutoFill-Synchronisierung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *