Chrome und Edge sparen Speicher

von Dr. Jakob Jung

Mit Windows 10 Version 2004, dem Update vom Mai 2020, werden sowohl Google Chrome als auch Microsofts Chrome-basierter Edge-Browser viel weniger Speicher verbrauchen. Mittelbar profitiert davon auch Firefox, weiter

Theme Creator: Chrome neu einkleiden

von Kai Schmerer

Die Website Theme Beta bietet nicht nur eine große Auswahl an Chrome-Themes, sondern auch einen Dienst, mit dem man das Design für Chrome-basierte Browser selbst gestalten kann. weiter

Bericht: US-Kartelluntersuchung nimmt Google Suche ins Visier

von Stefan Beiersmann

US-Behörden führen Gespräche mit Mitbewerbern von Google. Dabei geht es auch um mögliche Auflagen für den Internetkonzern. Eine angesprochene Lösung ist ein Auswahlbildschirm für Suchmaschinen, den Google künftig in Android und Chrome präsentieren müsste. weiter

Chrome 81 unterstützt Web NFC Standard

von Stefan Beiersmann

Der Browser liest und schreibt NFC-Tags. Chrome 81 blockiert zudem das Laden unverschlüsselter Inhalte bei bestehender HTTPS-Verbindung. Außerdem verlängert auch Google den Support für TLS 1.0 und TLS 1.1. weiter

Google blockiert ab Chrome 83 bestimmte HTTP-Dateidownloads

von Stefan Beiersmann

Es geht um unverschlüsselte Download von HTTPS-Websites. Anfänglich gilt die Sperre nur für ausführbare Dateien. Mit den Nachfolgern von Chrome 83 weitet Google sie auch auf andere Dateitypen wir Archive, Office-Dokumente sowie Musik und Video aus. weiter

Chrome blockiert ab August aufdringliche Video-Werbung

von Stefan Beiersmann

Google setzt neue Regeln der Coalition für Better Ads durch. Sie beziehen sich auf Anzeigen in Videos mit einer Länge von bis zu acht Minuten. So soll es künftig nur noch Werbung zu Beginn eines Videos und nicht mehr während der Wiedergabe geben. weiter

Chrome 80 führt Same Site Cookies ein

von Stefan Beiersmann

Die neue Funktion blockiert Cookies von Drittanbietern. Seitenbetreiber können jedoch im HTTP-Header Ausnahmen hinterlegen. Zudem unterdrückt Chrome 80 Pop-up-Benachrichtigungen von Websites. weiter

Microsoft zwingt Office-365-ProPlus-Nutzern Bing-Suche für Chrome auf

von Stefan Beiersmann

Ein kommendes Update installiert automatisch eine Bing-Erweiterung für Chrome. Sie macht Bing zudem zur Standardsuchmaschine in Chrome. Microsoft rechtfertigt den Schritt mit einem verbesserten Nutzererlebnis. Trotzdem löst die Ankündigung auch Kritik von Nutzern aus. weiter

Google stellt Chrome-Apps auf allen Plattformen ein

von Stefan Beiersmann

Die Änderung gilt schon in diesem Jahr für Windows, macOS und Linux. Unter Chrome OS gibt Google seinen Kunden mehr Zeit. Das endgültige Aus kommt dann im Juni 2022. Als Ersatz positioniert Google Progressive Web Apps. weiter

Microsoft liefert neue Edge-Version mit Chrome-Unterbau aus

von Stefan Beiersmann

Sie steht für Windows 10, 8.x, 7 und macOS zur Verfügung. Unter Windows 10 und Windows 8 versteckt Microsoft die alte Edge-Version. Microsoft übernimmt zudem Einstellungen der alten Edge-Version und respektiert den vom Nutzer ausgewählten Standard-Browser. weiter

Google testet neue Datenschutzfunktionen für Chrome

von Stefan Beiersmann

Sie sind Teil der Initiative Privacy Sandbox. Unterstützung erhält Google auch vom W3C. Unter anderem läutet Chrome in den kommenden Monaten das Ende der User Agent Strings ein, die Werbetreibende für digitales Fingerprinting benutzen. weiter

Google verspricht Support für Chrome für Windows 7 bis Juli 2021

von Stefan Beiersmann

Die Frist wird eventuell anhand der Verbreitung des Betriebssystems verlängert. Google richtet die Support-Zusage nicht nur an Verbraucher, sondern auch an Unternehmen. Wahrscheinlich versorgen auch Mozilla und Opera ihrer Browser unter Windows 7 auch weiterhin mit Updates. weiter

Mozilla verbannt Add-ons von Avast und AVG für Firefox

von Stefan Beiersmann

Sie sollen den Browserverlauf von Nutzern ausspähen. Das ist laut Mozillas Richtlinie für Browser-Erweiterungen verboten. Auch Google untersagt diese Praxis. Im Chrome Web Store sind die Add-ons indes weiterhin erhältlich. weiter

Google weist Kritik an DNS-over-HTTPS in Chrome zurück

von Stefan Beiersmann

Die Vorwürfe richten sich gegen die Beschränkung von DoH auf bestimmte DNS-Anbieter. Comcast unterstellt sogar, Google wolle Nutzer zum Umstieg auf seine DNS-Server bewegen. Ein Sicherheitsexperte lobt Google indes für seine Umsetzung von DoH. weiter

Chrome 78: Google testet DNS-over-HTTPS

von Stefan Beiersmann

Das neue Release bringt auch mehr Optionen zur Individualisierung der Seite Neuer Tab. Nutzer können auch einen dunklen Modus für alle Websites erzwingen. Chrome 78 stopft des Weiteren 37 Sicherheitslöcher. weiter

Google bringt Seitenisolierung von Chrome auf Android

von Stefan Beiersmann

Sie unterstützt aber nur Seiten, die Anmeldedaten abfragen. Das ist eine Konzession an die begrenzten Ressourcen von Android-Geräten. Zudem setzt die Seitenisolierung Smartphones mit mindestens 2 GByte RAM voraus. weiter

Mozilla deaktiviert TLS 1.0 und 1.1 in Firefox 71 Nightly

von Stefan Beiersmann

Die frühe Vorabversion zeigt per TLS 1.0 oder 1.1 verschlüsselte Websites nicht mehr an. Die finale Version von Firefox 71 erscheint im Dezember. Ursprünglich wollte Mozilla den Support für TLS 1.0 und 1.1 erst Anfang 2020 beenden. weiter