Nexus 4 wieder bei Google Deutschland erhältlich

Google hat sein Smartphone Nexus 4 wieder im Online-Store Google Play verfügbar gemacht. Derzeit beträgt die Lieferzeit ein bis zwei Wochen. In letzter Zeit war das Android-Smartphone nur in Elektronikmärkten erhältlich gewesen – allerdings zum nicht von Google subventionierten Preis.

Für das Nexus 4 mit 16 GByte zahlt man direkt bei Google 349 Euro. Wer sich mit 8 GByte zufriedengibt, zahlt 299 Euro. Hinzu kommen jeweils rund 10 Euro Versandkosten. In diversen Märkten waren mindestens 395 Euro zu zahlen.

Sowohl die 8-GByte- als auch die 16-GByte-Version des Nexus 4 sind aktuell wieder in Google Play verfügbar (Screenshot: ZDNet).

Sowohl die 8-GByte- als auch die 16-GByte-Version des Nexus 4 sind aktuell wieder in Google Play verfügbar (Screenshot: ZDNet).

 

Zum Starttermin im November war bei Google das Nexus 4 zu diesem Preis binnen einer halben Stunde ausverkauft. Das Spiel wiederholte sich, als Anfang Dezember ein weiterer Schwung Geräte verfügbar wurde. Google und sein Fertigungspartner LG gaben sich gegenseitig die Schuld an den Lieferengpässen.

Gegenüber der amerikanischen Publikation News.com hat Google nun selbst darauf verwiesen, dass das Smartphone derzeit nur in Deutschland lieferbar sei. Zur Verfügbarkeit in anderen Ländern gibt es aktuell keine Informationen.

Das Nexus 4 lässt LTE-Mobilfunk vermissen. Es kombiniert aber einen leistungsstarken Prozessor vom Typ Qualcomm Snapdragon S4 Pro mit einem großen Bildschirm und der neusten Android-Version 4.2 zu einem relativ niedrigen Preis.

[mit Material von Shara Tibken, News.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Google? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf ITespresso.de.

Neueste Kommentare 

5 Kommentare zu Nexus 4 wieder bei Google Deutschland erhältlich

  • Am 29. Januar 2013 um 22:09 von Benedikt

    Danke! Durch diese Nachricht habe ich jetzt in 1-2 Wochen ein Nexus 4 :)

    • Am 30. Januar 2013 um 22:23 von Imax

      Gestern Nacht bei G**gle bestellt, heute 30.01., keine 12 Stunden die Versandmitteilung im Postfach (trotz dem vorherigen Hinweis, dass es bis ca. 14 Tage dauern kann).
      Also ich freu mir gerade ganz ungeduldig ein Bein ab, in Erwartung der Lieferung! :-)

  • Am 29. Januar 2013 um 23:16 von Talkativ

    Wieder ist schon wieder vorbei?! Zumindest ist bei Googleplay das nexus 4 nicht liferbar

    • Am 31. Januar 2013 um 00:40 von Otternase

      Und wieder nur homäopathische Stückzahlen. Strategie oder Unfähigkeit? Oder zahlt der Hersteller eventuell drauf, weil die Geräte zum Selbstkostenpreis verkauft werden, und größere Stückzahlen sind nicht gewünscht? ;-)

      Ein ziemlich böses Spiel mir den Erwartungen potentieller Kunden.

  • Am 5. Februar 2013 um 12:50 von thomas miller

    Am Freitag, den 1.2. bestellt, und gestern das Nexus 4 am 4.2. erhalten! Es geht doch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *