Office 365 und andere Microsoft-Onlinedienste ausgefallen

Auch Hotmail, SkyDrive und diverse Windows-Live-Dienste waren betroffen. Alle standen von etwa 4 bis 7 Uhr morgens MESZ nicht zur Verfügung. Als Grund nennt Microsoft ein DNS-Problem, das es nun genauer untersucht.

Office 365 Logo

Eine Reihe von Microsofts Onlinediensten ist heute Morgen für ungefähr drei Stunden ausgefallen. Die Services funktionieren aber jetzt wieder einwandfrei. Office 365, Hotmail, SkyDrive und diverse Windows-Live-Dienste waren betroffen. Microsoft bestätigte das Problem im Blog „Inside Windows Live“ sowie im Twitter-Feed zu Office 365.

Das Problem habe letztlich mit dem Domain Name System (DNS) zu tun gehabt, schreibt Microsoft. Das DNS übersetzt URLs in IP-Adressen. Um 6 Uhr morgens MESZ teilte es via Twitter mit, man sei dabei, den Fehler zu beheben. Etwa eine Stunde später hieß es, die Dienste stünden nun wieder weltweit zur vollen Verfügung.

ZDNet hat noch keinen Kommentar von Microsoft erhalten. Gegenüber The Register erklärte das Unternehmen, ein DNS-Problem habe „mehrere Dienste“ verschlechtert – man werde den Grund genauer untersuchen.

Nach seinem Start im Juni war Office 365 Mitte August erstmals ausgefallen – wenn auch nur kurze Zeit. Vor einem Jahr hatte es eine Serie von Ausfällen der Cloud-Versionen von SharePoint und Exchange gegeben, die innerhalb von zwei Wochen wenigstens dreimal ausfielen. Der Grund waren damals laut Microsoft Änderungen an der Netz-Infrastruktur.

Auch Google Docs ist diese Woche schon einmal ausgefallen: zwar nur 30 Minuten lang, aber nach US-Zeit mitten am Nachmittag – ein signifikanter Produktivitätsverlust für manche Kunden, wie die Tweets zu diesem Anlass zeigten.

Themenseiten: Internet, Microsoft, SaaS, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Office 365 und andere Microsoft-Onlinedienste ausgefallen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *