CeBIT: Rittal und Bechtle stellen Mikro-Rechenzentrum für KMUs vor

Die Komplettlösung ist in drei Konfigurationen erhältlich. Sie unterscheiden sich hinsichtlich Storage-System und Redundanz. Alle Varianten sind sofort einsatzbereit und bieten auf einem Quadratmeter Stellfläche genug Leistung für bis zu 5000 SAP-Nutzer.

Das Mikro-Rechenzentrum von Rittal und Bechtle nimmt nur einen Quadratmeter ein (Bild: Rittal).
Das Mikro-Rechenzentrum von Rittal und Bechtle nimmt nur einen Quadratmeter ein (Bild: Rittal).

Der Systemanbieter Rittal und der IT-Dienstleister Bechtle präsentieren auf der heute gestarteten CeBIT in Hannover (Halle 11, Stand E06) ein ausfallsicheres Mikro-Rechenzentrum für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs). Während Rittal die gesamte Infrastruktur und physikalische Sicherheitstechnik liefert, sorgt Bechtle für die eigentlichen IT-Geräte und die Einbindung der Software.

Die „Out of the Box“-Lösung basiert auf Rittals Brandschutzgehäuse Basicsafe und ist in drei Aussattungsvarianten erhältlich: Basic, Advanced und Premium. Sie unterscheiden sich hinsichtlich Storage-System und Redundanz.

Alle Varianten bieten laut Anbieter auf einem Quadratmeter Stellfläche ausreichend Rechenleistung, um bis zu 5000 SAP-Nutzer gleichzeitig zu versorgen.

In Kooperation mit der Hochschule Niederrhein hat Bechtle die Kosten des Mikro-Rechenzentrums mit einer äquivalenten Cloud-Lösung verglichen. Demnach sollen sie annähernd identisch sein.

„Das Mikro-Rechenzentrum bietet einige Vorteile: Beispielsweise lässt sich eine Private Cloud realisieren, bei der die Nutzer die Gewissheit haben, dass die Unternehmensdaten nicht irgendwo sind, sondern sicher im hauseigenen Rechenzentrum“, sagt Michael Guschlbauer, Vorstand IT-Systemhaus and Managed Services bei Bechtle. Die Komplettlösung kann mit einer einzelnen Bestellnummer über Bechtle bezogen werden.

Themenseiten: CeBIT, Hardware, Messe, Mittelstand, Rechenzentrum, Rittal, Storage

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Rittal und Bechtle stellen Mikro-Rechenzentrum für KMUs vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *