Microsoft führt Windows 7 Family Pack wieder ein

Es beinhaltet drei Upgradelizenzen für Windows 7 Home Premium. In den USA kommt es am 3. Oktober in den Handel, in Deutschland am 22. Oktober. Anlass für die Neuauflage ist der Jahrestag der Markteinführung des Betriebssystems.

Windows 7 Family Pack (Bild: Microsoft)
Windows 7 Family Pack (Bild: Microsoft)

Microsoft wird erneut ein Family Pack von Windows 7 anbieten, das zum reduzierten Preis drei Lizenzen der Home-Premium-Version des Betriebssystems enthält. Das Unternehmen feiert damit nach eigenen Angaben den Jahrestag der Markteinführung von Windows 7. So kommt das Family Pack in den USA am 3. Oktober in den Handel, in Deutschland, Australien, Frankreich, Kanada und anderen Ländern frühestens am 22. Oktober.

Der Preis beträgt 149,99 Dollar. Die Lizenzen berechtigen allerdings nur zu einem Upgrade – es muss also eine lizenzierte Version von Windows XP oder Windows Vista vorhanden sein.

Wie schon bei der Markteinführung von Windows 7 handelt es sich auch jetzt um ein befristetes Angebot. „Nicht zu lange warten“, schreibt Microsoft-Sprecher Ashley Brown in einem Blogeintrag. „Das Windows 7 Family Pack wird bald verfügbar sein – solange der Vorrat reicht.“

Im Dezember 2009 hatte Microsoft den Verkauf der ersten Auflage des Windows 7 Family Pack eingestellt. Es kostete damals ebenfalls 149,99 Dollar. Hierzulande verlangte der Softwareanbieter 149,99 Euro für die drei enthaltenen Lizenzen. Einzeln ist die Upgrade-Version von Windows 7 Home Premium für 119,99 Euro erhältlich.

Mit einem anderen limitierten Angebot hatte Microsoft im Juli 2009 seine Kunden verärgert. Ein ab dem 15. Juli vorbestellbares Kontingent von Windows 7 Home Premium für 49,99 Euro war innerhalb weniger Stunden vollständig ausverkauft. Microsoft hatte damals – wie auch jetzt beim neuen Family Pack – nicht mitgeteilt, wie viele Lizenzen zu diesem Preis zur Verfügung stehen.

Themenseiten: Betriebssystem, Microsoft, Software, Windows 7

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft führt Windows 7 Family Pack wieder ein

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *