Zweite Generation von Apple TV unterstützt YouTube

von Anita Klingler, Erica Ogg und Matthew Moskovciak

Filmneuerscheinungen in HD sollen 3,99 Euro kosten. Die Settop-Box hat nur ein Viertel der Größe der Vorgängerversion. Mit iTunes 10 lassen sich nun auch Inhalte streamen. weiter

Cisco übernimmt Sensorhersteller Arch Rock

von Florian Kalenda und Martin LaMonica

Erneut verstärkt sich der Netzwerkspezialist im Smart-Grid-Bereich. Die Drahtlos-Sensoren ermöglichen Effizienz- und Kühlungsoptimierung in Rechenzentren. Mit "Phy-Net Grid" hat Arch Rock auch eine Lösung speziell für Stromversorger. weiter

Sky startet im Oktober 3D-Angebot

von Björn Greif

Zum Programm gehören Sendungen aus den Bereichen Sport, Film, Dokumentation und Entertainment. Es wird über Satellit und das Kabelnetz von Kabel BW ausgestrahlt. Bis Ende Dezember können Abonnenten es kostenlos empfangen. weiter

AOL und Google verlängern Suchabkommen

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Die zehn Jahre währende Partnerschaft dauert entgegen AOLs Ankündigung nun doch weitere fünf Jahre. Inhalte aus AOL Video erscheinen künftig bei Youtube. Auch wollen beide gemeinsam mobile Apps für AOL entwickeln. weiter

Dell und HP: Gebot für 3Par steht bei 2,4 Milliarden Dollar

von Anita Klingler und Larry Dignan

HP hat seine Offerte auf 33 Dollar pro Aktie erhöht. Nur kurz zuvor hatte Dell 32 Dollar je Aktie geboten und neue Konditionen festgelegt. Ihm steht nun eine Entschädigung von 92 Millionen Dollar zu, sollte der Deal nicht zustande kommen. weiter

Desktop-Tuning: nützliche Gadgets für Windows 7

von Kai Schmerer

Kleine Desktop-Anwendungen, sogenannte Gadgets, stellen schnell und übersichtlich ganz bestimmte Informationen auf der Windows-Arbeitsoberfläche dar. Aus dem riesigen Angebot hat ZDNet einige Perlen ausgesucht. weiter

Cisco kooperiert mit Stromzählerhersteller Itron

von Florian Kalenda und Martin LaMonica

Gemeinsam schaffen sie eine Referenzimplementierung eines Nachbarschaftsnetzes von Strommessgeräten über Internetprotokoll. Sie umfasst auch Nachfrageregelung und Energiespeicher. Itron vertreibt künftig Cisco-Hardware. weiter

Twitter will alle angeklickten Links protokollieren

von Declan McCullagh und Jan Kaden

Dafür werden Mitglieder auf den hauseigenen Kurz-URL-Dienst t.co zwangsumgestellt. Auch die Links in Applikationen von Drittanbietern sollen aufgezeichnet werden. Twitter begründet die Protokollierung mit einer erhöhten Sicherheit. weiter

IFA: Samsung Galaxy Tab kostet 799 Euro

von Anita Klingler, Erica Ogg und Florian Kalenda

Die Laufzeit beim Abspielen von Videos beträgt sieben Stunden. Das Tablet basiert auf einem ARM Cortex A8. Der kapazitive 7-Zoll-Touchscreen löst mit 1024 mal 600 Pixeln auf. Der Marktstart erfolgt im Oktober. weiter

Skyfire legt iPhone-Version seines Browsers zur Genehmigung vor

von Jessica Dolcourt und Stefan Beiersmann

Er soll die Wiedergabe von Flash-Videos ermöglichen. Wie bei der Android-Variante konvertiert ein Proxy-Server die Filme in HTML-5-Video. Skyfire hat sich nach eigenen Angaben dabei an Apples Richtlinien für HTML 5 unter iOS orientiert. weiter

Schweden nimmt Ermittlungen gegen Wikileaks-Gründer wieder auf

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Es gibt neue Anhaltspunkte für eine Straftat. Die Staatsanwaltschaft will nach Abschluss der Untersuchungen entscheiden, ob Anklage gegen Julian Assange erhoben wird. Sie ermittelt wegen Vergewaltigung, sexueller Nötigung und sexueller Belästigung. weiter

IFA: Sony kündigt 3D-Notebook für 2011 an

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

In Berlin ist ein Prototyp zu sehen. Sony setzt auf Frame Sequential 3D mit abwechselnden Bildern für das rechte und linke Auge. Die integrierte Grafik muss dafür Full-HD mit 240 Frames pro Sekunde liefern. weiter

Neuer iPod Touch kommt mit zwei Kameras

von Björn Greif und Donald Bell

Damit sind Videotelefonate über Facetime möglich. Prozessor und Retina-Display stammen vom iPhone 4. Der Mediaplayer ist mit 8, 32 und 64 GByte Speicher erhältlich. Die Preise liegen zwischen 229 und 399 Euro. weiter

iPod Nano bekommt Touchscreen und spielt keine Videos mehr ab

von Donald Bell und Florian Kalenda

Mit dem ClickWheel verschwinden kompatible Spiele und Apps. Der Preis beträgt jetzt 159 Euro für die 8-GByte-Version - in den USA zahlt man 149 Dollar. Der ebenfalls vereinfachte iPod Shuffle kommt jetzt immer mit 2 GByte für 49 Euro. weiter