Microsoft und Nokia stellen Communicator Mobile für E-Series vor

Die Anwendung integriert mobile Mitarbeiter per Präsenzfunktion ins Unternehmensnetz. Zunächst ist sie nur für Nokia E72 und E52 verfügbar. Als nächstes wird das angekündigte E5 folgen.

Microsoft und Nokia haben ein erstes Resultat ihrer Partnerschaft vorgelegt: eine Version des Microsoft Mobile Communicator für zwei E-Series-Handys. Er steht im Ovi Store zum Download bereit.

Über den Unified-Communications-Client können mobile Mitarbeiter in die Kommunikationsinfrastruktur eines Unternehmens integriert werden. Wie bei der PC-Version lässt sich via Präsenzfunktion feststellen, ob Kollegen erreichbar sind. Als Kommunikationsformen stehen Instant Messaging und E-Mail, SMS und Anrufe zur Verfügung.

Die beiden Unternehmen betonen, dass sie die Anwendung gemeinsam entwickelt haben. Nokia sieht darin eine Ergänzung seiner Bemühungen, direkten Zugriff auf persönliche Informationen wie E-Mail über Microsoft ActiveSync zu realisieren. „Diese Anwendung ist die beste Art, ein Gespräch mit einem Kollegen zu starten“, sagt Nokias Vice President Ukko Lappalainen. „Sie entspricht auch allen Anforderungen von Unternehmen: kostengünstig zu implementieren, sicher, vertraut und zuverlässig.“

Zunächst funktioniert die Anwendung nur auf den Modellen E72 und E52. Als nächstes soll sie für das kürzlich angekündigte E5 implementiert werden. Nokia will die Anwendung künftig auch vorkonfiguriert auf Telefonen ausliefern.

Microsoft hat Communicator Mobile für Nokia-E-Series-Handys verfügbar gemacht (Bild: Microsoft).
Microsoft hat Communicator Mobile für Nokia-E-Series-Handys verfügbar gemacht (Bild: Microsoft).

Themenseiten: E-Mail, Handy, Messenger, Microsoft, Mobil, Mobile, Nokia, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft und Nokia stellen Communicator Mobile für E-Series vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *