Google erweitert seinen E-Mail-Dienst um Drag and drop

Anwender können Dateianhänge ab sofort direkt aus beliebigen Ordnern heraus in Nachrichten einfügen. Der Upload erfolgt automatisch. Zudem erhält Google Mail eine Funktion zum Verschicken von Einladungen.

Google hat seinen E-Mail-Dienst um zwei Funktionen erweitert. Nutzer von Google Mail können ab sofort Anhänge per Drag and drop in E-Mails einfügen und Einladungen zu Terminen verschicken.

Mit der Drag-and-drop-Funktion lassen sich Dateien direkt aus beliebigen Ordnern an Nachrichten anhängen. Wird eine Datei in ein geöffnetes Nachrichtenfenster gezogen, erscheint ein grüner Bereich mit der Beschriftung „Dateien hier ablegen“. Der Upload der Anhänge erfolgt automatisch. Allerdings funktioniert Drag and drop bislang nur mit Googles Browser Chrome und Firefox 3.6.

Das Nachrichtenfenster enthält neuerdings einen Link namens „Einladung“. Ein Klick darauf öffnet ein neues Fenster, in das Details wie Ort und Datum eingegeben werden können. In freigegebenen Kalendern anderer Google-Nutzer lassen sich mögliche freie Termine überprüfen. Nach dem Versand der Nachricht wird der Termin automatisch in die Google-Kalender der Empfänger eingetragen. Sollten diese über kein Google-Konto verfügen, wird die Einladung als ICS-Datei angehängt.

Google fügt seinem E-Mail-Dienst kontinuierlich neue Funktionen hinzu. Sie sind meist Bestandteil von Google Labs und müssen vor der ersten Verwendung aktiviert werden. Drag and drop und Einladungen hat der Suchanbieter allerdings ohne diesen Umweg direkt integriert.

Nutzer von Google Mail können Dateianhänge ab sofort per Drag and drop einfügen (Bild: Google).
Nutzer von Google Mail können Dateianhänge ab sofort per Drag and drop einfügen (Bild: Google).

Themenseiten: E-Mail, Google, Internet, Kommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google erweitert seinen E-Mail-Dienst um Drag and drop

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *