Bitkom: Jeder Vierte will 2010 ein neues Handy kaufen

Die Verkaufszahlen von Mobiltelefonen steigen wahrscheinlich im kommenden Jahr. Vor allem Rentner planen eine Neuanschaffung. Smartphones sollen den Handymarkt 2010 antreiben.

Jeder vierte deutsche Handybesitzer plant innerhalb des nächsten Jahres den Kauf eines neuen Geräts. Das hat eine Umfrage des Instituts Aris im Auftrag des Bitkom ergeben. Zudem sind sechs Prozent der Befragten nach Angaben des Branchenverbands noch unschlüssig oder gehen davon aus, ein Mobiltelefon von Verwandten oder Freunden geschenkt zu bekommen.

Für das kommende Jahr rechnet der Bitkom mit einem Absatzplus bei Handys von vier Prozent auf 28 Millionen Geräte. Angetrieben würden die Verkaufszahlen vor allem von Smartphones, die 2010 etwa ein Fünftel aller verkauften Mobiltelefone ausmachen sollen. In den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres wurden nach Angaben der GfK in Deutschland rund 1,6 Millionen Smartphones verkauft – doppelt so viele wie vor einem Jahr.

Der Anteil der Kaufwilligen unterscheidet sich der Umfrage zufolge je nach Bevölkerungsgruppe. Während Hausfrauen mit 22 Prozent leicht unter dem Durchschnitt liegen, sind Arbeitslose mit 26 Prozent leicht darüber. Bei Rentnern beträgt der Anteil derer, die ein neues Handy erwerben wollen, 30 Prozent.

Auch das Marktforschungsunternehmen In-Stat erwartet für 2010 eine Absatzsteigerung bei Smartphones. Insbesondere soll Googles Betriebssystem Android den Durchbruch schaffen. „Obwohl heutzutage erst relativ wenige Open-Source-Smartphones im Markt zu finden sind, ist dieser Aspekt kaum mehr zu übersehen. Nach einigen Jahren des Hypes ist es absehbar, dass 2010 endlich das Jahr von Android wird“, sagt Allen Nogee, Analyst bei In-Stat.

Themenseiten: Bitkom, Handy, Marktforschung, Mobil, Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bitkom: Jeder Vierte will 2010 ein neues Handy kaufen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *