Photoshop kommt aufs iPhone

Adobe bietet eine kostenlose Bildbearbeitung für das Apple-Smartphone an. Das Programm lässt sich vollständig per Fingergesten bedienen. Bilder können lokal gespeichert oder auf Photoshop.com hochgeladen werden.

Adobe hat eine Photoshop-Applikation für das iPhone vorgestellt. Mit der kostenlosen Anwendung können Nutzer auf dem Telefon oder in der Online-Bibliothek Photoshop.com gespeicherte Bilder bearbeiten.

Das kleine Bildbearbeitungsprogramm enthält unter anderem Werkzeuge zum Zuschneiden oder Drehen von Bildern, für Farbkorrekturen sowie einfache Effekte. Auch eine „Rückgängig“- und „Wiederholen“-Funktion ist eingebaut, um Eingaben zu korrigieren oder Arbeitsschritte zu wiederholen.

Die Anwendung lässt sich vollständig per Gesten steuern. Mit einer Wischbewegung über den Bildschirm kann man zum Beispiel die Helligkeit oder Farbwerte einstellen. Auch Filtereffekte lassen sich durch Antippen eines am oberen Bildschirmrand angezeigten Vorschaufensters auswählen.

Wenn das Foto fertig bearbeitet ist, kann es mit der Photoshop-App entweder wieder lokal auf dem Telefon gespeichert oder auf Photoshop.com hochgeladen werden. Voraussetzung ist natürlich ein Konto bei dem Online-Dienst. Die kostenlosen Konten von Photoshop.com sind auf 2 GByte Speicherplatz beschränkt. Wer mehr benötigt, muss mindestens 20 Dollar pro Jahr zahlen (rund 13,60 Euro).

Mit Adobes Photoshop-App fürs iPhone lassen sich Bilder auch mit Filtereffekten versehen (Bild: Josh Lowensohn/CNET).
Mit Adobes Photoshop-App fürs iPhone lassen sich Bilder auch mit Filtereffekten versehen (Bild: Josh Lowensohn/CNET).

Themenseiten: Adobe, Apple, Mobil, Mobile, Photoshop, iPhone, iPod

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Photoshop kommt aufs iPhone

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *