Googles Bildsuche findet jetzt frei verwendbare Fotos

Ein Filter berücksichtigt die Creative Commons License und andere freie Lizenzen. Er unterscheidet auch zwischen privater oder kommerzieller Wiederverwendung. Die Einstellung erfolgt über die erweiterte Bildsuche.

Google hat seine Bildsuche um einen Filter für urheberrechtlich geschützte Fotos ergänzt, mit dessen Hilfe sich frei nutzbare Werke finden lassen. Damit will der Suchanbieter verhindern, dass über die Suchmaschine gefundene Bilder unbeabsichtigt ohne Genehmigung des Rechteinhabers weiterverwendet werden.

Der Filter wird über die erweiterte Bildsuche konfiguriert. Er berücksichtigt Werke, die unter Lizenzen wie der Creative Commons License oder der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Nutzer können zwischen Bildern wählen, die für eine generelle oder eine kommerzielle Wiederverwendung gekennzeichnet sind. Der Filter unterscheidet auch zwischen einer weiteren Nutzung mit und ohne Veränderungen.

„Die Funktion soll auch Künstlern helfen, die möchten, dass ihre Bilder im Internet gefunden und wiederverwendet werden – und zwar nach ihren Bedingungen“, schreiben die Softwareingenieure Lance Huang und George Ruban in einem Blogeintrag. Allerdings funktioniere der Filter nur, wenn der Rechteinhaber die Lizenzinformationen in den Metadaten eines Bildes hinterlegt habe.

Google ist nicht der einzige Anbieter, der einen Filter für lizenzrechtlich geschützte Inhalte anbietet. Beispielsweise betreibt Creative Commons eine eigene Suchmaschine. Andere Anbieter sind Flickr, Blip.tv, ArtistServer, The Internet Archive, Wikihow und Wikipedia.

Anwender von Googles Bildsuche können ab sofort Resultate nach Nutzungsrechten filtern (Screenshot: ZDNet).
Anwender von Googles Bildsuche können ab sofort Resultate nach Nutzungsrechten filtern (Screenshot: ZDNet).

Themenseiten: Google, Google, Internet, Suchmaschine, Urheberrecht

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Googles Bildsuche findet jetzt frei verwendbare Fotos

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *