Quickoffice veröffentlicht Bürosoftware fürs iPhone

Mit der Office-Suite lassen sich Word- und Excel-Dokumente auf dem Apple-Handy bearbeiten. Außerdem werden PDF- und iWorks-Dateien angezeigt. Das Gesamtpaket kostet rund 16 Euro.

Quickoffice hat eine Version seiner gleichnamigen Office-Suite für Apples iPhone veröffentlicht. Die Bürosoftware steht ab sofort im App Store zum Download bereit. Nutzer können damit Excel- und Word-Dateien bearbeiten.

Unterstützt werden unter anderem die Microsoft-Formate DOC, DOCX, XLS und XLSX. Quickoffice bietet wichtige Funktionen der Textverarbeitung, darunter Copy and paste, das Apple erst mit iPhone OS 3.0 nachliefert. Per Zoom-Funktion lassen sich Dokumente vergrößert darstellen.

Nach einem Doppelklick auf ein Wort erscheinen zwei Balken, die man verschieben kann, um Texte zu markieren, darunter auch ganze Textblöcke. In Quickoffice sind zudem zahlreiche Schrifttypen und Buchstabengrößen verfügbar. Texte können unter anderem fett und kursiv dargestellt werden.

In Excel-Dateien lässt sich die Spaltenbreite per Finger-Tipp anpassen oder der Hintergrund von Tabellenzellen farbig markieren. Quickoffice zeigt außerdem PDF- und iWorks-Dokumente an. Die Excel-Anwendung „Quicksheet“ kostet im App Store 5,49 Euro. Für das Gesamtpaket werden rund 16 Euro fällig.

Quickoffice war bislang hauptsächlich von Nokia-S60-Geräten bekannt. Mittlerweile gibt es die Bürosoftware aber nicht nur für das Betriebssystem Symbian, sondern auch für Android, Blackberry und Palm.

Quickoffice fürs iPhone
Quickoffice unterstützt in Dokumenten unter anderem Copy and paste (Bild: CBS Interactive).

Themenseiten: Apple, Mobil, Mobile, Software, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Quickoffice veröffentlicht Bürosoftware fürs iPhone

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *