Authentizitätsnachweis für Office-Dokumente

Biometrische Daten ergänzen das Unterschriftbild

Der Böblinger Spezialist für Unterschriftenprüfung Softpro wird auf der CeBIT in Hannover seine jüngsten Produkte SignDoc und SignSecure präsentieren. Beide Produkte dienen der Autorisierung eines Dokuments oder einer Transaktion.

SignDoc sichert die Authentizität und Integrität von Office- und PDF-Dokumenten. Dazu werden die Merkmale des Bildes und der biometrischen Signale unmittelbar nach der Unterzeichnung verschlüsselt gespeichert. Gleichzeitig wird dem Dokument eine eindeutige Identitätsnummer zugewiesen. Wird die Datei zu einem späteren Zeitpunkt unberechtigt verändert, ist diese Identitätsnummer bei einer Integritätsprüfung nicht mehr gegeben und die Unterschriften werden aus dem Dokument entfernt.

SignSecure bietet eine biometrische Alternative zu Passwörtern und Geheimzahlen für die Anmeldung zu PCs oder Netzwerken. Wird der Zugriff auf eine Referenzdatenbank bei bestimmten Anwendungen nicht erwünscht, können Refernzdaten auch auf einer Smart-Card gespeichert werden.

Noch mehr Sicherheit als eine Unterschrift auf dem Papier bietet die sofortige Digitalisierung während des Unterschreibens auf einem Tablet-PC oder einem Schreibtablett. Mit Geräten für die Unterschrifterfassung lassen sich mehr Informationen über eine Unterschrift aufnehmen als vom menschlichen Auge erfassbar. Sie ergänzen den Datensatz des statischen Bildes der Unterschrift um biometrische Merkmale wie Schreibdruck und Schreibgeschwindigkeit und werden bereits weltweit in vielen Kreditinstituten erfolgreich eingesetzt.

Themenseiten: CeBIT, Messe, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Authentizitätsnachweis für Office-Dokumente

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *