Microsoft veröffentlicht neue Testversion von Windows 10 Redstone 4

von Stefan Beiersmann

Das Build 17040 steht nun auch wieder für AMD-PCs zur Verfügung. Es verbessert die Wiedergabe von SDR-Inhalten auf HDR-fähigen Systemen. Die Bildschirmtastatur unterstützt nun Eingaben per Wischgeste. Darüber hinaus korrigieren die Entwickler zahlreiche Fehler. weiter

Red Hat stellt Enterprise Linux für ARM-Server vor

von Stefan Beiersmann

Das Release basiert auf RHEL 7.4. Red Hat integriert die aktuellere Kernel-Version 4.11. Vorseriensysteme liefern laut Cloudflare eine "beeindruckende" Performance bei einem im Vergleich zu Intel-Systemen deutlich reduzierten Energieverbrauch. weiter

iOS 11 verbreitet sich langsamer als iOS 10

von Stefan Beiersmann

Die neue Version von Apples Mobil-OS erreicht sieben Wochen nach dem Start 52 Prozent aller iPhones und iPads. Dessen Vorgänger iOS 10 brachte es im selben Zeitraum auf 60 Prozent. iOS 9 steigerte seinen Anteil in dieser Zeit sogar auf 66 Prozent. weiter

iOS 11.1: Apple schließt KRACK-Lücke

von Stefan Beiersmann

Das erste große Update für iOS enthält Fixes für insgesamt 20 Sicherheitslücken. Sie erlauben unter Umständen das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. iOS 11.1 bringt aber auch neue Emojis und Verbesserungen für die Kamera-App. weiter

Google veröffentlicht Developer Preview von Android 8.1

von Stefan Beiersmann

Sie steht für aktuelle Pixel- und Nexus-Geräte zur Verfügung. Das Update optimiert Android Go und führt das Neural Networks API ein. Auch die Autofill-Funktion und der Zugriff auf gemeinsam genutzten Speicher werden verbessert. weiter

Ubuntu 17.10 setzt auf GNOME

von Stefan Beiersmann

Die Desktopumgebung löst früher als ursprünglich geplant die umstrittene Unity-Oberfläche ab. Zudem verzichtet Ubuntu nun auf eine 32-Bit-Version für Desktops und Server. Support erhält Ubuntu 17.10 bis Juli 2018. weiter

Oktober-Patchday: Microsoft schließt Zero-Day-Lücke in Word

von Stefan Beiersmann

Sie steckt in allen unterstützten Versionen der Microsoft-Textverarbeitung. Besonders kritisch ist auch eine Schwachstelle im Windows Domain Name System. Sie erlaubt es, mithilfe spezieller DNS-Antworten Schadcode einzuschleusen und auszuführen. weiter

Microsoft bestätigt Abkehr von Windows 10 Mobile

von Stefan Beiersmann

Laut Windows-Chef Joe Belfiore gibt es für das Mobil-OS nur noch Bug Fixes und Sicherheitsupdates. Neuen Funktionen und neuer Hardware erteilt er indes eine Absage. Zumindest indirekt rät er Verbrauchern zum Umstieg auf Android oder iOS. weiter

Fedora 27 Beta kommt mit Gnome 3.26

von Bernd Kling

Das Projekt gibt neben Fedora 27 Workstation Beta die schlanke Linux-Distribution Fedora 27 Atomic Host Beta frei, die für die Bereitstellung von Container-Anwendungen konzipiert ist. Die Beta von Fedora 27 Server bringt die Modularisierung voran und folgt in einigen Wochen. weiter

Android-Patchday: Google veröffentlicht Oktober-Update für Android

von Stefan Beiersmann

Android erhält im Oktober nur Fixes für 14 Schwachstellen. Ein separater Patch ist nur für Nexus- und Pixel-Geräte verbindlich. Googles Partner dürfen diese 38 unter Umständen auch für ihre Geräte sicherheitsrelevanten Fixes auslassen und erhalten trotzdem die aktuellste Sicherheitspatch-Ebene. weiter

Längerer Linux-Kernel-Support vereinfacht Android-Updates

von Stefan Beiersmann

Der Long Term Support gilt nun für sechs statt zwei Jahre. Derzeit müssen Google und Gerätehersteller auch bei aktuellen Geräten meist einen nicht unterstützten Linux-Kernel pflegen. Der längere Support macht diesen Zusatzaufwand überflüssig. weiter

iOS 11: Kontrollzentrum schaltet WLAN nicht ab

von Bernd Kling

Über die Symbole im Kontrollzentrum lassen sich nur noch Verbindungen beenden, aber WLAN und Bluetooth bleiben weiter aktiv. Danach entstehen automatische WLAN-Verbindungen ohne Zutun des Nutzers - etwa um 5 Uhr morgens. Sicherheitsexperten warnen vor einer größeren Anfälligkeit für Attacken. weiter

Apple: iOS 11 ab heute verfügbar

von Stefan Beiersmann

Die neue iOS-Version unterstützt iPhone 5S und neuer, iPad Mini 2 und neuer sowie iPod Touch der sechsten Generation. Wichtigste Neuerungen sind das überarbeitete iPad-Dock und der Support für Augmented-Reality-Apps. Nutzer profitieren aber auch von einem neuen Dateimanager und einem neu gestalteten App Store. weiter

KDE und Purism wollen Linux-Smartphone entwickeln

von Bernd Kling

Librem 5 soll ein sicheres Smartphone sein, das mit freier und quelloffener Software die Privatsphäre schützt. Auf einem GNU/Linux-Betriebssystem soll Plasma Mobile zum Einsatz kommen, eine Version des KDE-Desktops. Wie schon beim Notebook Librem 13 will Purism die Finanzierung mit Crowdfunding sichern. weiter

Blackberry Priv erhält keine Updates mehr

von Bernd Kling

Der Hersteller versprach für sein Flaggschiff-Smartphone höchste Sicherheit und regelmäßige Aktualisierungen. Es gibt aber keine Updates auf Android 7 oder 8 - und Sicherheitspatches kommen nur noch unregelmäßig. Das gilt auch für die nachfolgenden Geräte DTEK50 und DTEK60. weiter

Microsoft bietet Testversion von Windows Defender ATP

von Bernd Kling

Der Dienst für Windows Enterprise bietet präzisere Kontrolle und mehr Einblick in sicherheitsrelevante Vorkommnisse. Die neue Version soll das Beste von Windows Defender ATP mit abgestimmten Sicherheitsfeatures von Windows 10 kombinieren. Das Dashboard für Security Analytics bildet die Sicherheitslage des Unternehmens ab. weiter

Gartner: Android steigert weltweiten Marktanteil auf 87,7 Prozent

von Stefan Beiersmann

Zusammen mit Apples iOS kontrolliert es 99,8 Prozent des Smartphonemarkts. Der wächst insgesamt im zweiten Quartal um 6,7 Prozent auf 366,2 Millionen Einheiten. Marktführer Samsung hält weiterhin Apple, Huawei, Oppo und Vivo auf Abstand. weiter