Neuer iOS-Bug lässt iPhones abstürzen

von Bernd Kling

Der Empfang einer Nachricht mit einem Zeichen der indischen Telugu-Sprache bewirkt den Absturz. Neben iMessage sind auch die Apps von Drittanbietern wie WhatsApp und Facebook Messenger anfällig. weiter

Windows 10: Microsoft verteilt erste Preview des Redstone-5-Updates

von Stefan Beiersmann

Das Build 17604 erhalten nur Nutzer, die im Insider Program die Option Skip Ahead gewählt haben. Im Fast Ring steht zudem das Build 17101 zur Verfügung. Es bringt neue Emoji-Designs und korrigiert zahlreiche Fehler. Neu ist das Windows App Preview Program. weiter

Bericht: Durchgesickerter iOS-9-Code stammt von Apple-Mitarbeiter

von Stefan Beiersmann

Der Code war ursprünglich nur einer kleinen Gruppe aus der Jailbreak-Community zugänglich. Sie verliert jedoch irgendwann die Kontrolle über den Quellcode. Was jetzt auf GitHub veröffentlicht wurde ist zudem nur ein Teil des gesamten durchgesickerten iOS-Quellcodes. weiter

iOS: Apple verschiebt neue Funktionen zugunsten von Fehlerkorrekturen

von Stefan Beiersmann

2018 stehen angeblich die Behebung von Qualitätsproblemen und die Verbesserung der Performance im Mittelpunkt. Das bedeutet jedoch nicht den Verzicht auf jegliche neue Funktionen. Apple soll aber beispielsweise einen neuen Homescreen auf 2019 verschieben. weiter

Neue Preview von Windows 10 bringt Telemetriedaten-Tool

von Stefan Beiersmann

Es gibt Einblicke in Diagnoseereignisse und die damit verknüpften Daten. Microsoft überarbeitet zudem die Timeline-Funktion. Die ebenfalls im November 2017 angekündigte Funktion Sets fliegt jedoch aus dem Redstone-4-Update und erscheint frühestens im Herbst. weiter

iOS 11.2.5 verbessert Siri und stopft 13 Sicherheitslöcher

von Stefan Beiersmann

Der Sprachassistent liest nun auch aktuelle Nachrichten aus Bereichen wie Sport und Wirtschaft vor. Zudem unterstützt iOS 11.2.5 den intelligenten Lautsprecher Siri. Es liegt auch ein Patch für die Lücke vor, die Denial-of-Service-Angriffe mit speziell gestalteten Textnachrichten erlaubt. weiter

Apple schließt Meltdown-Lücke in älteren Mac-OS-X-Versionen

von Stefan Beiersmann

OS X 10.11.6 und macOS 10.12.6 erhalten das Sicherheitsupdate 2018-001. Es schließt weitere Sicherheitslücken im Kernel und den Komponenten Audio und WLAN. Für macOS High Sierra steht ein Update auf die Version 10.13.3 zur Verfügung. weiter

Windows 10: Microsoft testet neue Privatsphäre-Tools

von Stefan Beiersmann

Sie schaffen mehr Transparenz bei der Sammlung von Telemetriedaten. Nutzer können außerdem künftig die Diagnosedaten von Windows 10 löschen. Auch den Zugriff auf diese Funktionen in den Datenschutzeinstellungen vereinfacht Microsoft. weiter

Apple: iOS 11 läuft auf 65 Prozent aller iPhones und iPads

von Stefan Beiersmann

Das ist ein Plus von 6 Punkten gegenüber Dezember 2017. Trotzdem verbreitet sich iOS 11 weiterhin langsamer als iOS 10. Vier Monate nach der Markteinführung hat iOS 11 inzwischen einen Rückstand von elf Prozentpunkten auf iOS 10. weiter

Neue Vorabversion von Windows 10 verbessert Edge und Windows Shell

von Stefan Beiersmann

Das Build 17074 verteilt Microsoft an Teilnehmer des Insider Program. Edge bietet eine überarbeitete Leseansicht sowie ein neues Design für das Favoritenmenü. Zudem unterstützt Windows 10 nun Ruhezeiten, um Nutzern ein ungestörtes Arbeiten zu ermöglichen. weiter

Microsoft: Meltdown-Spectre-Patches kosten Performance

von Stefan Beiersmann

Vor allem ältere Hardware soll von den negativen Auswirkungen betroffen sein. Bei neueren Prozessoren spricht Microsoft von einem nicht spürbaren Leistungsverlust im einstelligen Prozentbereich. Bei Haswell-Prozessoren mit Windows 7 oder 8 sollen indes die meisten Nutzer die Einbußen bemerken. weiter

Android-Statistik: Android 6.x Marshmallow führt

von Stefan Beiersmann

Android 7.d Nougat verbessert sich um drei Punkte auf 26,3 Prozent und liegt nur noch knapp hinter Marshmallow. Android 8.x Oreo knackt auch mehr als vier Monate nach seinem Start noch nicht die Marke von einem Prozent. weiter

Bericht: Google testet neues Betriebssystem Fuchsia auf Pixelbook

von Stefan Beiersmann

Für die Installation und Nutzung von Fuchsia wird neben einem Pixelbook ein weiterer Rechner benötigt. Er ist als "Host" per LAN mit dem Pixelbook verbunden. Fuchsia unterstützt damit nun insgesamt drei Geräte: Google Pixelbook, Acer Switch Alpha 12 und Intel NUC. weiter

Neue Vorabversion von Windows 10 bringt Timeline-Funktion

von Stefan Beiersmann

Das Produktivitätsfeature gibt einen Überblick über alle Aktivitäten eines Nutzers. Es lässt sich für jedes Konto aktivieren und deaktivieren. Weitere Neuerungen betreffen Edge, Cortana und die Windows-Einstellungen. weiter

Android-Statistik: Oreo steigert Marktanteil auf 0,5 Prozent

von Stefan Beiersmann

Android 8 verbreitet sich etwas schneller als der Vorgänger Android 7 Nougat. Nougat wiederum erzielt das größte Wachstum aller Android-Versionen im Dezember. Trotzdem liegt es in der Statistik weiterhin hinter Android 6 Marshmallow und Android 5 Lollipop. weiter

macOS High Sierra 10.13.2 stopft 22 Sicherheitslöcher

von Stefan Beiersmann

Sie stecken unter anderem im Kernel, im E-Mail-Programm und der Screen-Sharing-Funktion. Ein Angreifer kann unter Umständen einen Absturz des Betriebssystems auslösen oder Schadcode einschleusen. Die Fixes stehen auch für macOS 10.12 Sierra und OS X 10.11 El Capitan zur Verfügung. weiter

Google gibt Android 8.1 Oreo für Pixel- und Nexus-Geräte frei

von Stefan Beiersmann

Das Update beinhaltet zwei neue Programmierschnittstellen. Das Neural Network API ermöglicht Machine Learning auf mobilen Geräten. Das Shared Memory API beschleunigt den Zugriff auf häufig verwendete Daten. Google will Android 8.1 Oreo auch auf Geräte anderer Hersteller bringen. weiter

Android: Google geht gegen Werbung auf dem Sperrbildschirm vor

von Stefan Beiersmann

Ein Nachtrag zur Entwicklerrichtlinie schränkt Anzeigen auf dem Sperrbildschirm ein. Sie sind ab sofort reinen Sperrbildschirm-Apps vorbehalten. Anwendungen wie Dateimanager oder Foto-Apps dürfen keinen Sperrbildschirm mit Werbung einrichten. weiter

Qualcomm setzt Palm-Patente gegen Apple ein

von Stefan Beiersmann

Sie beschreiben verschiedene Bedienelemente eines mobilen Betriebssystems. Darunter sind Funktionen wie Multitasking und Tab-to-Focus. Auch die Pinch-to-Zoom-Geste soll Palm noch vor Apple entwickelt haben. weiter

Microsoft meldet 600 Millionen aktive Windows-10-Geräte

von Stefan Beiersmann

In den vergangenen rund sechs Monaten kommen 100 Millionen Geräte hinzu. Damit steigert Windows 10 sein Wachstum leicht gegenüber den Vormonaten. Die ursprünglich für 2018 geplante Marke von einer Milliarde aktiven Windows-10-Geräten knackt Microsoft nun wohl erst 2019. weiter

Google kündigt finale Preview von Android 8.1 Oreo an

von Stefan Beiersmann

Sie steht ab sofort für die Pixel-Smartphones, das Pixel C und Nexus 5X und 6P zur Verfügung. Android 8.1 Oreo schaltet den Co-Prozessor Pixel Visual Core des Pixel 2 frei. Das für Dezember angekündigte Update enthält zudem das API-Level 27. weiter

Linux Foundation: Doch kein längerer Support für Linux-Kernel 4.14

von Stefan Beiersmann

Nur die Version 4.4 erhält sechs Jahre lang Updates mit Sicherheitspatches und Fehlerkorrekturen. Bei den LTS-Releases 4.9 und 4.14 beschränkt die Linux Foundation den Support wieder auf zwei Jahre. Das gilt auch für künftige Versionen mit Langzeitsupport. weiter

Suchleiste in Windows 10: Microsoft bedient sich bei Apple

von Bernd Kling

Das noch geheime Feature ähnelt optisch und funktional der Spotlight-Suche in macOS. Es ist im Build 17040 für Windows Insider versteckt und wird über eine Registry-Änderung freigeschaltet. Als Cortana 2.0 beschreiben es die Entdecker. weiter

UEFI: Intel streicht BIOS-Unterstützung

von Stefan Beiersmann

Ab 2020 setzt der Chiphersteller bei Servern und Client-Systemen auf UEFI Class 3. Es verzichtet auf einen Legacy-Modus für alte BIOS-Interfaces. Grundsätzlich soll es aber weiterhin möglich sein, Secure Boot für die Nutzung nicht signierter Betriebssysteme zu deaktivieren. weiter