Marktforscher: Intel wird Tablet-Verkaufsziele verpassen

Uhr von Björn Greif

Statt der anvisierten 40 Millionen Einheiten wird es laut Digitimes Research nur 32 Millionen absetzen. 60 Prozent sollen auf Android-Tablets entfallen, 40 Prozent auf Windows-Geräte. Die Kosten für Intel-basierte Android-Tablets liegen inzwischen unter denen ARM-basierter Systeme. » weiter

Intel kündigt 20 neue Chromebooks für dieses Jahr an

Uhr von Bernd Kling

Google und Intel veranstalten eine gemeinsame Pressekonferenz in San Francisco. Sie versprechen leistungsfähigere Chromebooks, längere Akkulaufzeiten, neue Formfaktoren sowie erste lüfterlose Geräte. Intel arbeitet an einem neuen Referenzdesign für Chromebooks, die sich besonders für das Bildungswesen eignen. » weiter

Ericsson und Intel treten Cloud Foundry Foundation bei

Uhr von Florian Kalenda

Weitere Neumitglieder sind Accenture, BNY Mellon, Capgemini, GE, NTT und Verizon. Die Gesamtzahl steigt damit auf 50. Laut VMwares Cloud-Ausgründung Pivotal wurden im letzten Jahr fast 700.000 Zeilen Code eingereicht. » weiter

Adobe, Apple, Google und Intel legen Sammelklage wegen Abwerbeverbot bei

Uhr von Björn Greif

Sie einigen sich mit zehntausenden Angestellten außergerichtlich auf eine Schadenersatzzahlung in nicht genannter Höhe. Laut Reuters beläuft sich die Gesamtsumme auf 324 Millionen Dollar. Die ebenfalls beklagten Firmen Intuit, Lucasfilm und Pixar stimmten schon 2013 einem Vergleich zu. » weiter

Bericht: Apple aktualisiert nächste Woche MacBook Air

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie erhalten angeblich schnellere Prozessoren. Intel hat erst vor wenigen Tagen neue CPUs mit einem um 100 MHz erhöhten Basistakt vorgestellt. Außerdem soll Apple auch Solid State Drives mit größeren Kapazitäten anbieten. » weiter

Bericht: Intel will Thunderbolt 2015 weiter beschleunigen

Uhr von Björn Greif

Die maximale Transferrate soll sich von aktuell 20 auf 40 GBit/s in beide Richtungen verdoppeln - bei halbiertem Strombedarf. Das wird vor allem durch Support von PCI Express 3.0 möglich. Geplant ist zudem eine Ladefunktion für Geräte mit bis zu 100 Watt Leistungsaufnahme. » weiter

Intel will 40 Millionen Tablets verkaufen – um jeden Preis

Uhr von Florian Kalenda

Bisher kommt es für 2014 auf 5 Millionen Stück mit seinen Prozessoren. 80 bis 90 Prozent laufen unter Android, der Rest setzt Windows ein - Hybridgeräte nicht mitgerechnet. Ermäßigungen für Partner - so genannte "Kontra-Umsätze" - sollen den Markt ankurbeln. » weiter

Intel meldet Gewinnrückgang von 26 Prozent im ersten Quartal

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Ergebnis übertrifft dennoch die Erwartungen von Analysten. Der Umsatz geht um 8 Prozent auf 12,8 Milliarden Dollar zurück. Die Mobile and Communications Group belastet die Bilanz mit einem operativen Verlust von 929 Millionen Dollar. » weiter

Intel bringt mehr als 40 neue Haswell-Prozessoren

Uhr von Björn Greif

Sie bieten gegenüber den direkten Vorgängern meist eine um 100 MHz erhöhte Taktfrequenz bei gleichem Preis. Das Refresh erfolgt rund zehn Monate nach der Einführung der ersten Haswell-CPUs. Der Verkauf startet voraussichtlich im Mai. » weiter

Intel stellt Convertible-Notebook für Schüler vor

Uhr von Björn Greif

Der Bildschirm des "Education 2-in-1-Gerät" lässt sich von der Tastatur lösen und als Tablet verwenden. Die Neuvorstellung soll Stürze aus 70 Zentimetern unbeschadet überstehen und ist wasser- sowie staubgeschützt. Als Betriebssystem dient Windows 8.1, das von Intels Education Software Suite ergänzt wird. » weiter

McAfee skizziert Grundlagen für sicheres Internet der Dinge

Uhr von Florian Kalenda

Es fordert vor allem, über IP verbundene Geräte von vornherein nach bestimmten Sicherheitsregeln zu konzipieren, statt nachträglich für Sicherheit sorgen zu wollen. Wichtig ist eine Prüfmöglichkeit, ob ein bestimmtes Gerät wie vom Hersteller beabsichtigt funktioniert oder korrumpiert wurde. » weiter

Intel schließt Fabrik und streicht 1500 Stellen

Uhr von Florian Kalenda

In Costa Rica werden sowohl Tests als auch Herstellung eingestellt. Sie verlagern sich stattdessen in asiatische Länder. Der Präsident des Landes betont, es bestehe kein Zusammenhang mit dem Regierungswechsel nach den Wahlen vom vergangenen Wochenende. » weiter

Intel und SGI testen 3M-Kühlflüssigkeit für Rechenzentren

Uhr von Florian Kalenda

Es handelt sich um eine Tauchkühlung: Die Komponenten liegen unter der Flüssigkeit. Dadurch kann auf Ventilatoren verzichtet werden, und die Komponenten lassen sich dichter integrieren. Intel erwartet 90 Prozent Energieersparnis für Kühlsysteme. » weiter

Intels neue Berichtsstruktur verschafft Internet der Dinge mehr Geltung

Uhr von Florian Kalenda

Eine IoT Group ist nun eine von sechs Sparten. Auch Mobilprozessoren bekommen eine eigene Sparte - neben Desktop und Notebook sowie der Data Center Group mit Serverprozessoren sowie Infrastruktur. Analysten erwarten aufgrund anziehender PC-Nachfrage in Unternehmen ein Umsatzplus im ersten Quartal. » weiter

Gartner: Halbleiterumsätze wachsen 2013 um 5 Prozent

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Marktsegment für Speicherchips legt sogar um 23,5 Prozent zu. Intel führt die Top Ten nun schon im 22. Jahr in Folge an. Sein Marktanteil schrumpft jedoch auf 15,4 Prozent. Samsung hält den zweiten Platz inzwischen auch schon seit zwölf Jahren. » weiter