Marktforscher: Apple liefert 2017 rund 18 Millionen Apple Watch aus

von Stefan Beiersmann am , 13:04 Uhr

Das entspricht einem Wachstum von 54 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im vierten Quartal erzielt Apple ein Plus von 32 Prozent. Trotz des späten Starts zum Ende des dritten Quartals verkauft Apple 2017 fast 9 Millionen Apple Watch Series 3.

Canalys schätzt, dass Apple [1] im vergangenen Jahr mehr als 18 Millionen Apple Watch [2] verkauft hat. Allein im vierten Quartal soll das Unternehmen aus Cupertino 8 Millionen Einheiten seiner Smartwatch ausgeliefert haben. Das wäre nicht nur ein neuer Rekord für Apple, sondern die größte Menge, die je ein Wearables-Anbieter in einem Quartal abgesetzt hat.

Apple Watch Series 3 mit LTE-Unterstützung (Bild: Apple) [3]Gegenüber dem vierten Quartal 2016 steigerte Apple seine Verkäufe demnach um 32 Prozent. Die 18 Millionen Apple Watch des vergangenen Jahres entsprechen zudem einem Wachstum von mehr als 54 Prozent gegenüber dem Jahr 2016. Fast 9 Millionen Einheiten entfielen laut Canalys auf die im September 2017 vorgestellte dritte Generation.

52 Prozent der 2017 verkauften Apple-Smartwatches waren Modelle der ersten und zweiten Generation. Die Apple Watch Series 3 [4] ohne Mobilfunk-Support brachte es auf 35 Prozent. Das Model mit integriertem LTE-Modem hatte einen Anteil von 13 Prozent.

„Die LTE-Version der Apple Watch wurde in den USA, Japan und Australien stark nachgefragt“, sagte Vincent Thielke, Research Analyst bei Canalys. Im Gegensatz zu den genannten Ländern hätten in Großbritannien, Deutschland und Frankreich nur einzelne Mobilfunkanbieter die LTE-Variante unterstützt, was das Kaufverhalten der Nutzer beeinflusst habe. Trotzdem sei die Apple Watch Series 3 das bestverkaufte LTE-Wearable.

Jason Low, Senior Analyst bei Canalys, geht sogar davon aus, dass Apple den Kampf um den Wearables-Markt bereits gewonnen hat. „Trotz innovativer Designs anderer Anbieter wie drehbare Lünetten und runde Displays hat Apple einen deutlichen Vorsprung, während es sich weiter auch seine iPhone-Nutzerbasis konzentriert. Die jüngsten Updates der Series 3 wie GymKit und Apple Heart Study bieten überzeugende Nutzungsmöglichkeiten, was Nutzer ermutigt, mehr Geld für Zubehör auszugeben.“

Schon bei der Präsentation der Bilanz für des Dezemberquartal [5] hatte Apple-CEO Tim Cook gegenüber Investoren erklärt, „Es war das bisher beste Quartal für die Apple Watch mit einem Wachstum von mehr als 50 Prozent beim Umsatz und bei den Verkaufszahlen und einem starken zweistelligen Wachstum in jeder Region.“ Zu genauen Verkaufszahlen äußerte er sich jedoch nicht, weswegen jegliche Angaben von Marktforschern auf Schätzungen beruhen.

HIGHLIGHT

So halten Ihre Netzwerkdaten vor Gericht stand [6]

Angesichts der immer komplizierteren Angriffe werden die meisten großen Unternehmen mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwann einmal von einer Sicherheitsverletzung betroffen sein. Doch mit den richtigen Daten und dem nötigen Überblick über das Netzwerk kann sich ein Unternehmen besser auf seine Beweisführung vor Gericht vorbereiten. Dieses Whitepaper erklärt, worauf es ankommt.

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de. [7]

Artikel von ZDNet.de: http://www.zdnet.de

URL zum Artikel: http://www.zdnet.de/88325453/marktforscher-apple-liefert-2017-rund-18-millionen-apple-watch-aus/

URLs in this post:

[1] Apple: http://www.zdnet.de/unternehmen/apple/

[2] 18 Millionen Apple Watch: https://www.canalys.com/newsroom/18-million-apple-watches-ship-2017-54-2016

[3] Image: http://www.zdnet.de/wp-content/uploads/2017/09/Apple-Watch-Series-3-LTE.jpg

[4] Apple Watch Series 3: http://www.zdnet.de/88311845/apple-watch-series-3-unterstuetzt-lte/

[5] Bilanz für des Dezemberquartal: http://www.zdnet.de/88325073/trotz-sinkender-iphone-verkaeufe-apple-meldet-rekordumsatz/

[6] So halten Ihre Netzwerkdaten vor Gericht stand: http://whitepaper.silicon.de/wp-content/uploads/2018/01/datasecurity-wp-ec-de.pdf

[7] Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.: http://www.silicon.de/survey/wie-gut-kennen-sie-apple/