Innovation

Apple gibt EKG-App der Apple Watch für Deutschland frei

von Stefan Beiersmann

Sie ist Bestandteil des Updates auf watchOS 5.2. Neben der EKG-Funktion sind jetzt auch die "Mitteilungen bei unregelmäßigem Herzrhythmus" hierzulande verfügbar. Das EKG ist allerdings der Apple Watch Series 4 vorbehalten. weiter

TU Darmstadt nimmt KI-System Nvidia DGX-2 in Betrieb

von Bernd Kling

Der 2-Petaflops-Server ist mit 16 verbundenen Tesla-V100-GPUs bestückt. Laut Nvidia ist DGX-2 das leistungsfähigste KI-System für die komplexesten Herausforderungen. Die Hochschule will damit ihre Deep-Learning-Forschung voranbringen. weiter

Samsung startet Massenfertigung von 28-Nanometer-eMRAM

von Stefan Beiersmann

Embedded Magnetic Random Access Memory ist ein nicht flüchtiger Speicher. Er bietet jedoch die Leistung von flüchtigem DRAM-Speicher. Mögliche Einsatzgebiete sind Micro-Controller, das Internet der Dinge und künstliche Intelligenz. weiter

Microsoft-Chef Nadella verteidigt Zusammenarbeit mit US-Militär

von Bernd Kling

Die Armee will Soldaten mit Microsofts HoloLens-Technologie für den Kriegseinsatz trainieren. Augmented-Reality-Headsets sollen die todbringende Wirkung verstärken. Mitarbeiter des Konzerns sehen damit die Grenze zur Waffenentwicklung überschritten. weiter

Mozilla entwickelt AR-Browser für HoloLens 2

von Bernd Kling

Auf dem MWC stellt Microsoft HoloLens 2 vor. Das bereits vorbestellbare Mixed-Reality-Headset erscheint später in diesem Jahr. Zusammen mit Microsoft arbeitet Mozilla an einem Browser für das immersive Web auf der Codebasis von Firefox Reality. weiter

Samsung enthüllt versehentlich neue Wearables

von Stefan Beiersmann

Sie zeigen sich in der aktuellen Version der App Galaxy Wearables. Samsung präsentiert wahrscheinlich schon in der kommenden Woche die Smartwatch Galaxy Watch Active, das Fitnessarmbad Galaxy Fit und die Kopfhörer Galaxy Buds. Die intelligente Uhr kommt ohne die eigentlich für Samsung typische drehbare Lünette. weiter

Intel zeigt neue RealSense-Kamera für AR und autonome Fahrzeuge

von Stefan Beiersmann

Die Tracking Camera T265 soll eine leistungsstarke Navigation ohne GPS ermöglichen. Sie verfügt über zwei Fisheye-Kameras mit einem Blickwinkel von je 170 Grad. Für den Preis von 199 Dollar kann die T265 ab sofort vorbestellt werden. weiter

Sprachassistent: Alibaba kooperiert mit BMW in China

von Stefan Beiersmann

BMW integriert den Assistenten Tmall Genie in bestimmte Fahrzeuge. Anschließend bietet der Assistent ähnliche Funktionen wie in einem intelligenten Lautsprecher zuhause. Er kann aber auch Fahrzeugfunktionen wie das Verriegeln von Türen steuern oder Routen planen. weiter

Google testet Radar-basierten Bewegungssensor für Gestensteuerung

von Stefan Beiersmann

Die FCC genehmigt den Betrieb des Sensors mit einer erhöhten Sendeleistung. Er erkennt Bewegungen von Händen oder Fingern zur berührungslosen Bedienung von Geräten. Der Soli genannte Sensor richtet sich unter anderem an Menschen mit körperlichen Einschränkungen. weiter

Digitale Helfer: Google Assistant vor Apple Siri

von Bernd Kling

Siri hat aber aufgeholt und sichert sich noch vor Amazon Alexa den zweiten Platz. Die wenigsten richtigen Antworten liefert Microsoft Cortana. Das ist Ergebnis eines Vergleichstests von intelligenten Lautsprechersystemen und ihren Sprachassistenten. weiter

Google Lens erkennt über eine Milliarde Objekte

von Kai Schmerer

Die Erkennungsleistung von Google Lens ist binnen eines Jahres um den Faktor vier gestiegen. Die enormen Fortschritte ermöglichten die verbesserten Lesefähigkeiten der Bilderkennungssoftware. weiter