OS X 10.11.1 El Capitan: USB-Audio-Zubehör von Steinberg ist inkompatibel

Wie das auf Musik-Lösungen spezialisierte Unternehmen mitteilt, kommt es seit dem jüngsten Update des Betriebssystems auf Version 10.11.1 in Verbindung mit seinen USB-Geräten zu Tonaussetzern, deren Länge je nach System variieren. Außerdem hat Steinberg auch Probleme, seine Software für OS X 10.11 El Capitan anzupassen.

Steinberg bestätigt Kompatibilitätsprobleme seiner USB-Audio-Produkte zu OS X 10.11.1 El Capitan. Wie das auf Musik-Lösungen spezialisierte Unternehmen mitteilt, kommt es seit dem jüngsten Update des Betriebssystems auf Version 10.11.1 in Verbindung mit seinen USB-Geräten zu Tonaussetzern, deren Länge je nach System variieren.

OS X El Capitan (Bild: Apple)Erst vor wenigen Tagen hatte Steinberg eine Kompatibilitätsliste seiner Produkte veröffentlicht. Darin wurde die USB-Hardware in Verbindung mit OS X El Capitan noch als funktionstüchtig eingestuft. Davon hat der Hersteller nun Abstand genommen.

Außerdem hat Steinberg auch Probleme, seine Software für OS X 10.11 El Capitan anzupassen. Zahlreiche Programme sind nach wie vor unter dem neuesten Apple-Betriebssystem nicht einsatzfähig. Immerhin erhalten die Anwendungen aus der Cubase- und Nuendo-Linie bis Ende Dezember ein Update, sodass sie dann unter OS X 10.11.1 funktionieren sollen. Für andere Produkte wie WaveLab hat der Hersteller zwar Aktualisierungen angekündigt, aber noch keinen Veröffentlichungstermin genannt.

Auch andere Hersteller haben bei der Anpassung ihrer Produkte für OS X 10.11 El Capitan Schwierigkeiten. Microsoft Office 2016 für Mac funktioniert noch immer nicht problemlos mit dem neuesten Apple-Betriebssystem, obwohl Apple als auch Microsoft bereits mehrere Patches ausgeliefert haben, die die Probleme eigentlich lösen sollten. Native Instruments hat seine Produkte inzwischen angepasst und teilt mit, dass sie in Verbindung mit OS X 10.11.1 einwandfrei funktionieren. Ebenso vermeldet der Softwarehersteller Arturia, dass seine Produkte kompatibel zu Apples neuestem Betriebssystem sind.

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

HIGHLIGHT

OS X 10.11 El Capitan als virtuelle Maschine installieren

Entwickler und Unternehmen haben damit die Möglichkeit, OS X in einer abgetrennten Umgebung zu testen. Allerdings funktioniert die Installation mit der gerade veröffentlichten OS-X-Version 10.11 Golden Master (GM) noch nicht reibungslos. Mit einem Trick klappt es aber trotzdem.

Themenseiten: Apple, Mac OS X, Steinberg

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Kai Schmerer
Autor: Kai Schmerer
Chefredakteur
Kai Schmerer Kai Schmerer Kai Schmerer Kai Schmerer
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu OS X 10.11.1 El Capitan: USB-Audio-Zubehör von Steinberg ist inkompatibel

Kommentar hinzufügen
  • Am 28. November 2015 um 13:49 von ATX

    Die Steinberg Produkte waren schon immer sehr schlecht supported. Entweder wurden Fehler ignoriert oder es gab keine Antwort auf Support-Anfragen. Wavelab 8.5 läuft mit seinen Grundfunktionen unter OS X 10.11 Das Recording hatte schon unter 10.10.x nicht funktioniert. Aussetzer waren ein Zeichen das mir die Nutzung verleitet hat. Wer unter OS X ernsthaft mit Audio zu Tun hat, dem kann ich nur empfehlen Steinberg Produkte zu meiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *