Kai Schmerer
Autor: Kai Schmerer
Chefredakteur
Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.
Kai Schmerer Kai Schmerer Kai Schmerer Kai Schmerer

MacBook 2016 im Benchmarktest

Uhr von Kai Schmerer

Das 2016er MacBook hat Apple vor allem unter der Haube verbessert. Dank Verwendung der neuesten Skylake-Prozessoren von Intel steigt die Rechenleistung und die Grafikperformance erheblich. Und auch die Flash-Leistung legt zu. » weiter

Samsung Galaxy TabPro S im Test

Uhr von Kai Schmerer

Mit einem Gewicht von nur 693 Gramm gehört das Samsung Galaxy TabPro S zu den Leichtgewichten unter den 12-Zoll-Windows-Tablets. Hervorzuheben ist auch das verwendete Super AMOLED-Display: Es liefert einen hervorragenden Schwarzwert und einen sehr hohen Kontrast. Die Farbdarstellung ist exzellent. » weiter

CeBIT 2016: Hewlett Packard Enterprise zeigt den automatisierten Meetingraum CollaborateCube

Uhr von Kai Schmerer

Geht es nach Hewlett Packard Enterprise (HPE) müssen Teilnehmer für die Durchführung eines Meetings fast nichts mehr tun. Dabei ist der auf der CeBIT ausgestellte Meetingraum CollaborateCube nur ein exemplarisches Einsatzszenario, was mit heutiger Technologie bereits möglich ist. HPE sieht neben Meetings auch im Bereich Gesundheitswesen und Hospitility Möglichkeiten, Prozesse der Zusammenarbeit zu automatisieren. » weiter

HPE Investigative Analytics soll Compliance-Risiken aufspüren

Uhr von Kai Schmerer

Hewlett Packard Enterprise hat die Verfügbarkeit der neuen Softwarelösung HPE Investigative Analytics angekündigt. Die Lösung soll Finanzdienstleistern und anderen regulierten Unternehmen erlauben, Risiken zu erkennen, zu analysieren und Gegenmaßnahmen einzuleiten. » weiter

Crucial BX200 480 GByte im Test

Uhr von Kai Schmerer

Die SSD BX200 ist von Crucial mit Kapazitäten von 240, 480 und 960 GByte erhältlich. Die 480er gibt es bereits für circa 135 Euro. Schwächen zeigen sich vor allem bei der Schreibperformance. Im Office-Einsatz dürfte man davon allerdings kaum etwas spüren. » weiter

Android 6.0 Marshmallow und microSD-Card-Support

Uhr von Kai Schmerer

Den Zugriff auf microSD-Cards hat Google in der jüngsten Android-Version erneut geändert. Zahlreiche Apps kommen damit noch nicht klar. Allerdings ist auch ein neues Feature hinzugekommen. » weiter

BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition im Test

Uhr von Kai Schmerer

Das 5-Zoll-Smartphone BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition kostet nur knapp 240 Euro. Es ist mit einem leistungsstarken, aber nicht wechselbaren Akku ausgestattet und unterstützt den Betrieb von zwei Nano-SIM-Karten. Einen MicroSD-Card-Slot bietet es auch. » weiter

HP aktualisiert EliteBook-Reihe mit Windows 10

Uhr von Kai Schmerer

Das HP EliteBook Folio ist gegenüber seinem Vorgängermodell um 21 Prozent schlanker und 15 Prozent leichter. Es wiegt weniger als ein Kilo und soll im März ab 999 Euro erhältlich sein, » weiter