Kai Schmerer
Autor: Kai Schmerer
Chefredakteur
Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.
Kai Schmerer Kai Schmerer Kai Schmerer Kai Schmerer

iPad Air 2: Leistungsschub ermöglicht neue Einsatzbereiche

Uhr von Kai Schmerer

Im Vergleich zum Vorgänger bietet das iPad Air 2 eine um 40 Prozent gestiegene Rechenperformance. Gegenüber dem ersten iPad steigt die Leistung sogar um den Faktor 12. Damit qualifiziert sich das Apple-Tablet für neue Einsatzbereiche. » weiter

Apple speichert private Daten ungefragt in iCloud

Uhr von Kai Schmerer

Viele Anwendungen nutzen Apples Cloudspeicher zum Zwischenspeichern ungesicherter Dokumente. Auch E-Mail-Adressen von Personen, die nicht über ein iCloud-Konto verfügen, werden von Apple in der Cloud abgespeichert. Das berichtet der in Berlin lebende amerikanische Sicherheitsspezialist Jeffrey Paul. » weiter

Justiz geht gegen Betreiber von kinox.to vor

Uhr von Kai Schmerer

Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden hat bei einer Razzia im Raum Neuss und Düsseldorf zwei mutmaßliche Betreiber der Streaming-Plattform kinox.to wegen Urheberrechtsverletzungen verhaften lassen. Durchsuchungen in drei anderen Bundesländern führten nicht zum Erfolg. » weiter

Jailbreak für iOS 8 verfügbar

Uhr von Kai Schmerer

Der Pangu-Jailbreak stammt aus China und entsperrt sämtliche iOS-Geräte, die zu Apples jüngster Betriebssystemversion kompatibel sind. Allerdings ist er derzeit lediglich für Entwickler interessant, da er den alternativen App-Store Cydia nicht enthält. » weiter

Yosemite und iOS: Handoff mit Macbook Air 2011 einrichten

Uhr von Kai Schmerer

Mit dem Slogan "Hier anfangen. Da aufhören" beschreibt Apple das Feature Handoff recht zutreffend. Dessen Nutzung ist allerdings an einige Bedingungen geknüpft. Mit einem Trick lässt sich das Feature auch mit dem Macbook Air 2011 und dem Mac mini 2011 nutzen. » weiter

OS X 10.10 Yosemite: bootfähigen USB-Stick erstellen

Uhr von Kai Schmerer

Es gibt viele Situationen, in denen ein startfähiger USB-Stick mit OS X 10.10 Yosemite Vorteile bietet. Selbst Apple hat dies erkannt und liefert ein Tool gleich mit dem Installations-Prgramm auf den Mac. Doch es gibt auch noch andere Methoden. » weiter

Apple stellt iPad Air 2 und iPad mini 3 vor

Uhr von Kai Schmerer

Das iPad Air 2 verfügt wie sein Vorgänger über ein 9,7-Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2048 mal 1536 Pixel. Es ist mit Apples Fingerabdruckscanner Touch ID ausgestattet, der erstmals mit dem iPhone 5S eingeführt wurde. » weiter

Live-Blog zum Apple-Event

Uhr von Kai Schmerer

ZDNets Schwestersite Gizmodo.de berichtet in einem Live-Blog über die Vorstellung von iPad Air 2, iMac mit Retina Display und OS X 10.10 Yosemite. Die Apple-Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. » weiter

Google stellt Android 5.0 Lollipop offiziell vor

Uhr von Kai Schmerer

Neben den neu vorgestellten Geräten Nexus 6, Nexus 9 und Nexus Player erhalten auch Nexus 4, 5, 7, 10 und die Geräte der Google Play Edition in den kommenden Wochen das Android-Update. Vorher gibt es noch eine Developer-Version für Nexus 5 und Nexus 7 (2013). » weiter

Nexus 9 verfügt über iPad-Auflösung

Uhr von Kai Schmerer

Anders als bei den bisherigen Google-Tablets, die über ein 16:10-Display verfügen, löst der Bildschirm des Nexus 9 mit 2048 mal 1536 Bildpunkten im 4:3-Format auf. Das Gerät ist mit 16 GByte für 399 Euro ab November im Handel erhältlich. » weiter

Praxis: Browser gegen Lücke in SSL 3.0 absichern

Uhr von Kai Schmerer

Bis auf Safari lassen sich Desktop-Browser gegen die von Google-Entwicklern entdeckte Lücke im Verschlüsselungsprotokol SSL 3.0 relativ leicht absichern. Auf mobilen Endgeräten ist es schwieriger beziehungsweise zum Teil unmöglich. » weiter

Google entdeckt schwere Sicherheitslücke in SSL 3.0

Uhr von Kai Schmerer

Die als "Poodle" (Padding Oracle on Downgraded Legacy Encryption) bezeichnete Fehlfunktion erlaubt das Stehlen eines als "sicher" geltenden HTTP-Cookies. Dadurch kann ein Angreifer die Identität seines Opfers annehmen. Nutzer sollten daher SSL 3.0 in ihrem Browser deaktivieren. » weiter

Android: SMS-Wurm Selfmite ist zurück

Uhr von Kai Schmerer

Eine neue Version der Android-Malware sendet von infizierten Geräten tausende Spam-Nachrichten. Laut Sicherheitsspezialist AdaptiveMobile wurde er bereits in 16 Ländern registriert. » weiter

OS X 10.10: Apple veröffentlicht dritte Golden Master

Uhr von Kai Schmerer

Der "GM Candidate 3.0" trägt die Build-Nummer 14A388a und wird Nutzern der Golden Master 2 als 59 MByte großes Update angeboten. Über Neuerungen oder Fehlerbereinigungen hat Apple nichts verlauten lassen. Noch im Oktober wird die finale Fassung erwartet. Sie ist für Nutzer der Vorgängerversion kostenlos. » weiter

Leistungsschutzrecht: Google gewährt Verlagen Fristverlängerung

Uhr von Kai Schmerer

Sollten sich die in der VG Media organisierten Verlage nicht mit Google einigen, werden für Beiträge der fraglichen Publikationen ab dem 23. Oktober keine Snippets mehr angezeigt. Stattdessen erscheint lediglich ein Link zum Artikel sowie dessen Überschrift. » weiter