Kai Schmerer
Autor: Kai Schmerer
Chefredakteur
Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.
Kai Schmerer Kai Schmerer Kai Schmerer Kai Schmerer

Apple startet öffentlichen Beta-Test von OS X

Uhr von Kai Schmerer

Es ist das erste Mal, dass Apple Vorabversionen der Öffentlichkeit zugänglich macht. Nutzer unterliegen allerdings einer Verschwiegenheitspflicht. Das Veröffentlichen von Screenshots oder Informationen ist verboten. » weiter

Sony plant KitKat-Updates für ältere Xperia-Modelle

Uhr von Kai Schmerer

Laut Support-Seite können Besitzer des Xperia Z, ZL und Xperia Tablet Z im Mai mit einer Aktualisierung auf die neueste Android-Version KitKat rechnen. Sonys Spitzenmodelle arbeiten bereits mit Android 4.4.2. » weiter

Kanadische Polizei verhaftet Heartbleed-Hacker

Uhr von Kai Schmerer

Der 19-jährige Stephen Arthuro Solis-Reyes aus Ontario wurde am Dienstag von der Royal Canadian Mounted Police (RCMP) festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, Daten der kanadischen Steuerbehörde gestohlen zu haben. Ihm drohen bis zu zehn Jahre Gefängnis. » weiter

Heartbleed-Bug: Nutzer sollten Zugangsdaten ändern

Uhr von Kai Schmerer

Eine Passwortänderung sollte aber erst durchgeführt werden, wenn der betreffende Betreiber des Servers den Patch für die Lücke in OpenSSL und ein neues Zertifikat eingespielt hat. Vorher macht eine Änderung der Zugangsdaten keinen Sinn. » weiter

Galerie: Windows XP absichern

Uhr von Kai Schmerer

Am 8. April 2014 hat Microsoft offiziell den Support für das 2001 erschienene Betriebssystem eingestellt. Mit ein paar Handgriffen lässt sich XP aber gut absichern. » weiter

LastPass schließt Heartbleed-Lücke

Uhr von Kai Schmerer

Laut Unternehmensangaben hat zu keiner Zeit Gefahr für die von Nutzern hinterlegten Passwörtern bestanden. Diese verschlüsselt LastPass vor dem Transport über OpenSSL. » weiter

Windows XP: so sicher wie nie

Uhr von Kai Schmerer

Seit Wochen überbieten sich einige Medien mit Horrormeldungen zum Ende des Supports für Windows XP. Demnach müssen XP-Anwender mit Plagen biblischen Ausmaßes rechnen. Doch mit ein paar Maßnahmen lässt sich das 2001 erschienene Betriebssystem guten Gewissens weiterbetreiben. » weiter

Identitätsdiebstahl: BSI aktiviert Warndienst

Uhr von Kai Schmerer

Nutzer können überprüfen, ob sie von dem von der Staatsanwaltschaft Verden entdeckten Identitätsdiebstahl betroffen sind. Die Inhaber von Adressen bei den deutschen Providern Deutsche Telekom, Freenet, gmx.de, Kabel Deutschland, Vodafone und Web.de werden direkt informiert. » weiter

Passwort-Diebstahl: BSI will betroffene Anwender warnen

Uhr von Kai Schmerer

Die Staatsanwaltschaft Verden hat dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) einen Datensatz mit mehreren Millionen E-Mail-Adressen zur Verfügung gestellt. Details zu der geplanten datenschutzschutzkonformen Lösung, wie die betroffenen Internetnutzer informiert werden können, will die Behörde am Montag bekannt geben. » weiter

Amazon-Settop-Box Fire TV kostet 99 Dollar

Uhr von Kai Schmerer

Fire TV ist mit einer Quad-Core-CPU, 2 GByte RAM und einem WLAN-Modul zum Streamen von Inhalten ausgestattet. Bedient wird sie per Bluetooth-Fernbedienung. Neben Filmen und Videos dient sie auch als Spielekonsole. » weiter

Microsoft SQL Server 2014 ab sofort verfügbar

Uhr von Kai Schmerer

Microsofts SQL Server 2014 enthält als wichtigste Neuerung eine integrierte In-Memory-Technik namens Online Transaction Processing. Nach Angaben des Herstellers setzen BMW, bwin und Lufthansa die neue Version bereits in geschäftskritischen Umgebungen ein. » weiter

Windows XP: Support-Ende sorgt teilweise für Panik

Uhr von Kai Schmerer

Das nahende Ende des XP-Supports sorgt für panikartike Schlagzeilen. Sueddeutsche.de sieht ein "Fest für Hacker" kommen und "Die Welt" sorgt sich um die Sicherheit von Geldautomaten. Ganz so schlimm wird es aber vermutlich gar nicht werden. » weiter

iOS 7.1 verhindert Jailbreak

Uhr von Kai Schmerer

Die von dem Jailbreak-Tool evasi0n genutzten Sicherheitslücken hat Apple in iOS 7.1 geschlossen. Außerdem hat es auch die Signierung von früheren iOS-Versionen gestoppt, sodass kein Downgrade möglich ist. Ob und wann es einen Jailbreak für iOS 7.1 geben wird, ist ungewiss. » weiter

Auto-Salon Genf: Mercedes Benz zeigt Apple CarPlay

Uhr von Kai Schmerer

Der Autohersteller hat CarPlay in einem Modell der neusten C-Klasse eingebaut. Durch die Apple-Technik können Anwender über das Boardsystem auf die Funktionen des iPhones zugreifen. Mit Android-Telefonen soll das auch bald funktionieren. » weiter