Kai Schmerer
Autor: Kai Schmerer
Chefredakteur
Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.
Kai Schmerer Kai Schmerer Kai Schmerer Kai Schmerer

HPE Investigative Analytics soll Compliance-Risiken aufspüren

Uhr von Kai Schmerer

Hewlett Packard Enterprise hat die Verfügbarkeit der neuen Softwarelösung HPE Investigative Analytics angekündigt. Die Lösung soll Finanzdienstleistern und anderen regulierten Unternehmen erlauben, Risiken zu erkennen, zu analysieren und Gegenmaßnahmen einzuleiten. » weiter

Crucial BX200 480 GByte im Test

Uhr von Kai Schmerer

Die SSD BX200 ist von Crucial mit Kapazitäten von 240, 480 und 960 GByte erhältlich. Die 480er gibt es bereits für circa 135 Euro. Schwächen zeigen sich vor allem bei der Schreibperformance. Im Office-Einsatz dürfte man davon allerdings kaum etwas spüren. » weiter

Android 6.0 Marshmallow und microSD-Card-Support

Uhr von Kai Schmerer

Den Zugriff auf microSD-Cards hat Google in der jüngsten Android-Version erneut geändert. Zahlreiche Apps kommen damit noch nicht klar. Allerdings ist auch ein neues Feature hinzugekommen. » weiter

BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition im Test

Uhr von Kai Schmerer

Das 5-Zoll-Smartphone BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition kostet nur knapp 240 Euro. Es ist mit einem leistungsstarken, aber nicht wechselbaren Akku ausgestattet und unterstützt den Betrieb von zwei Nano-SIM-Karten. Einen MicroSD-Card-Slot bietet es auch. » weiter

HP aktualisiert EliteBook-Reihe mit Windows 10

Uhr von Kai Schmerer

Das HP EliteBook Folio ist gegenüber seinem Vorgängermodell um 21 Prozent schlanker und 15 Prozent leichter. Es wiegt weniger als ein Kilo und soll im März ab 999 Euro erhältlich sein, » weiter

Klasse statt Masse: Top-Downloads des Jahres

Uhr von Kai Schmerer

ZDNet hat die besten Programme des Jahres für Windows und OS X zusammengestellt. Die Anwendungen unterteilen sich in die Bereiche Internet und Kommunikation, Systempflege und Tuning, System-Add-Ons, Office und Multimedia und der Spezialkategorie "Must-Have-Programme. » weiter

Samsung Galaxy S5: Erstes Nightly von CM 13 erschienen

Uhr von Kai Schmerer

Anwender können ihr Gerät damit auf die jüngste Android-Version inklusive sämtlicher Sicherheitsupdates aktualisieren. Allerdings verliert man dadurch nicht nur die TouchWiz-Oberfläche und sämtliche darauf basierende Anwendungen sondern auch die Sicherheitserweiterung Knox. » weiter

Android 6.0 Marshmallow: CyanogenMod 13 für Nexus 4 verfügbar

Uhr von Kai Schmerer

Anwender können ihr Gerät damit auf die jüngste Android-Version inklusive sämtlicher Sicherheitsupdates aktualisieren. Google selbst liefert für das vor drei Jahren erschienene Smartphone, wie auch für die im gleichen Jahr vorgestellten Tablets Nexus 7 und Nexus 10, keine Aktualisierung auf Basis von Android 6.0 aus. » weiter

Tuning: SSD-Schreibperformance von Surface Pro 4 verbessern

Uhr von Kai Schmerer

Der Standard-Treiber von Microsoft bremst die NVMe-SSD von Samsung aus. Durch ein einfaches Treiber-Update steigt die Schreibleistung des Surface Pro 4 in Teilbereichen um fast das 200-Fache. Allerdings bleibt in der Praxis davon meist nicht viel übrig. » weiter

Office 365: Offlineinstallationsprogramm von Office 2016 herunterladen

Uhr von Kai Schmerer

Damit lässt sich Office 2016 auf mehreren PCs installieren, ohne dass man jedes Mal die 2,2 GByte große Setup-Datei herunterladen muss. Und selbst bei einem PC ist die Offline-Variante zu bevorzugen, etwa dann, wenn dieser zurückgesetzt wurde und Office 2016 erneut installiert werden muss. » weiter

Android 6.0 Marshmallow: CyanogenMod 13.0 für Nexus 5 verfügbar

Uhr von Kai Schmerer

Inzwischen steht CyanogenMod 13 für 18 Modelle zur Verfügung. Darunter befinden sich die recht populären Smartphones Nexus 5, HTC One M8 und LG G3. Auch für die kürzlich vorgestellten neuen Nexus-Smartphones 6P (Codename: Angler) und 5X (Codename: Bullhead) ist die populäre Custom Rom erhältlich. » weiter

OS X 10.11.1 El Capitan: USB-Audio-Zubehör von Steinberg ist inkompatibel

Uhr von Kai Schmerer

Wie das auf Musik-Lösungen spezialisierte Unternehmen mitteilt, kommt es seit dem jüngsten Update des Betriebssystems auf Version 10.11.1 in Verbindung mit seinen USB-Geräten zu Tonaussetzern, deren Länge je nach System variieren. Außerdem hat Steinberg auch Probleme, seine Software für OS X 10.11 El Capitan anzupassen. » weiter