Kai Schmerer
Autor: Kai Schmerer
Chefredakteur
Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.
Kai Schmerer Kai Schmerer Kai Schmerer Kai Schmerer

Apple veröffentlicht Beta 2 von OS X 10.10 Yosemite

Uhr von Kai Schmerer

Sie steht den Teilnehmern des öffentlichen Beta-Programms als Download im Mac App Store zur Verfügung. Die neue Version soll einige Fehler beheben und auch stabiler laufen. Eine neue Testversion von iTunes 12 gibt es ebenfalls. » weiter

Leistungsschutzrecht: Kartellamt lässt Verleger abblitzen

Uhr von Kai Schmerer

Im Streit deutscher Verlage mit Google um die Durchsetzung des Leistungsschutzrecht wird das Bundeskartellamt kein Missbrauchsverfahren gegen den Internetkonzern einleiten. Das bestätigte die Behörde am Freitag. Zuvor hatte die FAZ bereits über die Entscheidung berichtet. » weiter

Android-Smartphone LG G3 im Test

Uhr von Kai Schmerer

Das LG G3 gehört mit einer Displayauflösung von 1440 x 2560 Bildpunkten und der Verwendung des derzeit schnellsten Qualcomm-Prozessors zu einem der bestausgestatteten Android-Smartphones. Der Test zeigt, ob das 5,5-Zoll-Gerät die Spitze in der Android-Liga erobern kann. » weiter

Apple veröffentlicht Developer Preview 6 von OS X 10.10 Yosemite

Uhr von Kai Schmerer

Build 14A329f steht allen Nutzer der bisherigen Entwicklerversion zur Verfügung. Für die kürzlich vorgestellte Beta gibt es bisher noch keine Aktualisierung. Die finale Version von OS X 10.10 Yosemite soll im Herbst als kostenloser Download erhältlich sein. » weiter

OS X: Softwareaktualisierungen abspeichern

Uhr von Kai Schmerer

Nicht immer stehen Updates für OS X als Download zur Verfügung. Wer mehere Macs auf dem aktuellen Stand halten möchte, muss daher pro Arbeitsplatz den Aktualisierungsprozess starten. Mit einem Trick lassen sich Softwareaktualisierungen permanent abspeichern. » weiter

Praxis: Java unter OS X 10.10 Yosemite installieren

Uhr von Kai Schmerer

Die aktuelle Java-Version von Oracle lässt sich standardmäßig derzeit nicht unter OS X 10.10 Yosemite installieren. Das ist ärgerlich, da viele Programme die Laufzeitumgebung für die Installation oder den Betrieb benötigen. Mit einem Trick lässt sich das Problem aber beheben. » weiter

Android Geräte-Manager bietet Rückruf-Funktion

Uhr von Kai Schmerer

Des Weiteren funktioniert nun endlich die Ortungsfunktion zuverlässig - auch mit Geräten, die mit einer Custom Rom wie CyanogenMod oder OmniROM arbeiten. Einen effektiven Diebstahlschutz bietet die Google-Technik jedoch nicht. » weiter

Google veröffentlicht 64-Bit-Version von Chrome für OS X

Uhr von Kai Schmerer

Chrome 64 Bit steht als Developer und Canary-Variante für OS X ab Version 10.6 zur Verfügung. Die finale Fassung dürfte im Herbst erscheinen. Im Juni hatte Google bereits eine 64-Bit-Testvariante von Chrome für Windows vorgestellt. » weiter

Samsung plant Unpacked Event zur IFA

Uhr von Kai Schmerer

Der Hersteller hat ausgewählten Journalisten Einladungen zu einer Pressekonferenz in Berlin am 3. September verschickt. Vermutlich wird Samsung dort das Galaxy Note 4 vorstellen. » weiter

Java 7 für XP: Oracle will weiterhin Updates ausliefern

Uhr von Kai Schmerer

In einem Blog-Beitrag präzisiert Oracle seine Pläne für Java unter Windows XP. Demnach wird es Version 8 nicht für das fast 13 Jahre alte Windows-Betriebssystem geben. Dafür will der Hersteller aber Updates für Java 7 auch zukünftig unter XP bereitstellen. » weiter

Verfassungsschutz-Präsident warnt vor Cyberangriffen aus China

Uhr von Kai Schmerer

Chinesische Geheimdienste und das Militär hätten insbesondere deutsche Mittelständler und deren innovative Produkte ins Visier genommen und betrieben massiv Wirtschaftsspionage, sagte Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen in einem Interview mit der Welt am Sonntag. Viele mittelständische Unternehmen seien teilweise überfordert, sich selbst zu schützen. » weiter

Android L für Nexus 4 verfügbar

Uhr von Kai Schmerer

Die XDA-Entwickler sykopompos and defconoi haben die kommende Android-Version für das Nexus 4 bereitgestellt. Die Version basiert auf dem kürzlich von Google veröffentlichten Quellcode. Wegen zahlreicher Fehler ist die Version für den täglichen Gebrauch aber noch nicht geeignet. » weiter

Plextor-SSD M6S mit 256 GByte im Test

Uhr von Kai Schmerer

Mit der M6S liefert Plextor eine SSD, die über einen Dual-Core-Controller von Marvell verfügt. Als Speicherchips verwendet der japanische Hersteller 19-nm-Bausteine von Toshiba. Mit der aktuellen Firmware bleibt die Leistung konstant. » weiter