Dell kauft Analytics-Firma StatSoft

Sie ist in 25 Ländern präsent - darunter Deutschland. Dell ergänzt sein Software-Angebot damit um den Bereicht Daten-Management und Analytics. Die StatSoft-Software soll sowohl in der Cloud als auch zur Installation angeboten werden.

Dell hat eine Übernahme angekündigt. Für eine unbekannte Summe kauft es StatSoft mit Sitz in Tulsa, US-Bundesstaat Oklahoma. Als dessen wichtigstes Produkt gilt Statistica Enterprise, das Daten aus einer Vielzahl von Quellen filtern und analysieren kann. Die deutschsprachige Website des Unternehmens bewirbt es als „die kollaborative Softwarelösung für alle Aufgaben rund um Ihre Unternehmensdaten.“

Dell-Logo

Dell ergänzt sein Software-Angebot damit um den Bereicht Daten-Management und Analytics. Es will die Werkzeuge von StatSoft mit eigenen Produkten für Datenbankverwaltung, Optimierung und Integrationsanwendungen zusammenführen und sowohl cloudbasiert wie auch für die Installation im Rechenzentrum anbieten.

StatSoft bringt außerdem eine Unternehmens-Serveranwendung, eine Data-Mining-Suite, eine Plattform für Entscheidungsfindung auf Basis von Analyse-Ergebnissen und ein Modellierungswerkzeug mit. Im Fokus von Statistica stehen wissenschaftlich beziehungsweise technisch ausgerichtete Diagramme, die sich mit Grafikwerkzeugen anpassen lassen.

Es kann Kunden in 25 Ländern und „zahlreiche“ Sprachanpassungen vorweisen – darunter Deutsch. Hierzulande zählen Continental, DEVK Versicherungen, Randstad und Rodenstock zu seinen Kunden. Gegründet wurde das Unternehmen 1984. In vielen Nischen scheint es sich gegen SAS zu positionieren.

Dell hat sich im Oktober 2013 von der Börse zurückgezogen. Am 1. April wird es dennoch einen Finanzbericht für Inhaber von Obligationen vorlegen.

[mit Material von Larry Dignan, ZDNet.com]

Tipp: Sind Sie ein Fachmann in Sachen Cloud Computing? Testen Sie Ihr Wissen – mit dem Quiz auf silicon.de.

Themenseiten: Analyse, Big Data, Business-Software, Dell, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dell kauft Analytics-Firma StatSoft

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *