GE Aviation: Von Datensilos bis hin zum Self-Service

von Dataiku

Trotz des ganzen Hypes um das maschinelle Lernen und die künstliche Intelligenz, haben es heutzutage noch nicht viele Unternehmen geschafft, mit der Nutzung von Daten, einen transformierenden Wandel einzuleiten - GE Aviation bildet dabei eine Ausnahme. weiter

Sinequa: Hersteller KI-basierter Suche und Analyse mit Rekordwachstum in 2018

von Frank Zscheile

Sinequa hat auch 2018 massiv in die Weiterentwicklung seiner Plattform für Suche und Analyse investiert – mit einem stark gewachsenen F&E-Team. Wichtiger Teil dieser Weiterentwicklung ist das Benutzer-Interface, das jetzt auf Angular 7 basiert und so mit „Responsive Design“ die Nutzung der Sinequa-Plattform von allen möglichen Endgeräten ohne Programmieraufwand ermöglicht. weiter

Cambridge Analytica: Facebook unter Druck

von Kai Schmerer

Die Aufregung um das führende Soziale Netzwerk und dessen Verbindung zur Big-Data-Firma Cambridge Analytica lässt den Kurs der Facebook-Aktie um 10 Prozent fallen. Dabei sollte es doch eigentlich heute keinen mehr wundern, dass Nutzerdaten gesammelt werden. Was ist also das Besondere an diesem Fall? weiter

HPE „The Machine“ jetzt mit 160 Terabyte Arbeitsspeicher

von Kai Schmerer

Der zweite Prototyp von HPEs Big-Data-Rechner "The Machine" soll damit das Fünffache aller Bücher der Library of Congress an Daten gleichzeitig bearbeiten können. Laut HPE-Chefin Meg Whitman "verstecken sich der nächste große wissenschaftliche Durchbruch, bahnbrechende Innovationen und Technologien hinter den Datenbergen, die wir täglich produzieren". Diese soll "The Machine" finden. weiter

Big Data: Wie sicher sind Sicherheitsanalysen?

von Oliver Schonschek

Big Data Security Analytics hilft bei der Erkennung fortschrittlicher Attacken. Das gilt aber nur, wenn die Sicherheitsdaten selbst gut geschützt sind. Das ist nicht immer der Fall. weiter

Bericht: Twitter und Salesforce verhandeln weiter

von Florian Kalenda

Salesforces Investoren scheinen wenig begeistert: Der Kurs fiel nach Bekanntwerden des Interesses um etwa 5 Prozent. Twitter stürzte am Montag erneut um 11 Prozent ab. Es hofft auf einen Abschluss vor der nächsten Quartalsmeldung am 27. Oktober. weiter

Samsung und SAP eröffnen Forschungszentrum

von Bernd Kling

Das gemeinsame Zentrum für Forschung und Entwicklung befindet sich in der südkoreanischen Stadt Hwaseong. Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen soll die In-Memory-Technologie voranbringen. SAP verspricht sich davon leistungsfähigere Lösungen für Kunden, die seine HANA-Plattform nutzen. weiter

SAP bestätigt Kauf von Altiscale

von Florian Kalenda

Ein Gerücht wollte SAP im August nicht kommentieren, jetzt meldet es die Verstärkung als abgeschlossen. Als Marktführer für Big-Data-as-a-Service verstärkt Altiscale nach seiner Darstellung zahlreiche strategische Initiativen. Seine Plattform basiert wie etwa Google Dataproc auf Hadoop und Spark. weiter

Maschinelles Lernen: Apple kauft Big-Data-Start-up Tuplejump

von Bernd Kling

Der iPhone-Hersteller übernahm bereits mehrere ähnliche Start-up-Unternehmen. Er war angeblich vor allem an Tuplejumps Open-Source-Projekt FiloDB interessiert. Das Start-up wandte Maschinenlernen und Analytik auf große Mengen komplexer Daten an. weiter

Google automatisiert Analytics-App stärker

von Florian Kalenda

Es kombiniert Daten in der jüngsten Version für Android und iOS zu sinnvollen Berichten. Sie lassen sich zudem unkompliziert weiterleiten. Die Webversion soll nachgezogen werden. Auch eine Übersetzung in andere Sprachen als die englische steht noch aus. weiter