Sony bringt zwei Honeycomb-Tablets

Das erste Gerät mit dem Codenamen S2 lässt sich zusammenklappen - es besteht aus zwei 5,5-Zoll-Screens. Das S1 mit 9,4-Zoll-Display ist konventioneller. Beide verfügen über WLAN und 4G-Mobilfunk sowie Apps für Sonys Playstation-Dienste.

Sony hat in Tokio zwei neue Tablets mit Version 3.0 des Mobilbetriebssystems Android vorgestellt. „Honeycomb“ wurde außerdem für den Zugriff auf das Playstation Network optimiert, ähnlich wie das Smartphone Xperia Play.

Die Geräte heißen laut Ankündigung vorerst S1 und S2. Das S1 sei „für Multimedia-Unterhaltung optimiert“ und das S2 für „mobile Kommunikation plus Unterhaltung“. Der weltweite Verkauf soll im Herbst 2011 starten.

Das S1 kommt mit 9,4 Zoll-Display, das S2 dagegen ist ein Klappdesign mit zwei 5,5-Zoll-Bildschirmen – ersten Bildern zufolge in einem extremen Widescreen-Format. Mit WLAN und einer Mobilfunkoption – sowohl 3G als auch 4G – sind angeblich beide ausgestattet.

Sony bindet die Tablets mit einer App an seinen Musik- und Film-Streaming-Dienst Qriocity (als Musikdienst auch Music Unlimited genannt) an. Die Playstation-Integration erfolgt über eine „Playstation Suite„, mit der Android-Geräte Inhalte des Netzes kaufen und herunterladen können.

Sonys Tablets S1 (links) und S2: Die Bilder sind laut der japanischen Anmerkung noch nicht final (Bild: Sony).
Sonys Tablets S1 (links) und S2: Die Bilder sind laut der japanischen Anmerkung noch nicht final (Bild: Sony).


HIGHLIGHT

Themenschwerpunkt: Android

Dieses ZDNet-Special bietet alle wichtigen Informationen rund um das Google-Betriebssystem für mobile Geräte. Neben Nachrichten, Blogs und Praxistipps finden sich dort auch aktuelle Tests von Android-Smartphones.

Themenseiten: Android, Hardware, Mobil, Mobile, Sony Europe Limited; Zweigniederlassung Deutschland, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sony bringt zwei Honeycomb-Tablets

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *