Adobe Flash Media Server 4 erleichtert Anpassung an Bildschirmgrößen

Die Serversoftware kommt in drei Varianten für unterschiedliche Firmengrößen. Nur die Enterprise-Version ermöglicht Peer-Assisted Networking. Alle sind aber für Kopierschutz und Compliance ausgelegt.

Adobe stellt heute auf der Veranstaltung IBC 2010 in Amsterdam Flash Media Server 4 vor. Das Update soll es leichter machen, Online-Videos für verschiedene Bildschirmgrößen anzupassen. Das soll es Flash-Anbietern erleichtern, etwa Videos für Fernseher und Smartphones gleichzeitig auszuliefern.

Außerdem neu ist eine den Server unterstützende Peer-to-Peer-Technik namens „Peer-Assisted Networking„, die Bandbreite reduzieren hilft. Endnutzer können sie im Flash-Client aktivieren oder ausschalten.

Die vierte Version von Flash Media Server kommt in drei Varianten: Flash Media Streaming Server 4, Flash Media Interactive Server 4 und Flash Media Enterprise Server 4. Sie entsprechen unterschiedlichen Firmengrößen. Peer-Assisted Networking beispielsweise können nur Nutzer der Enterprise-Version anbieten.

Die Server-Programme würden üblicherweise von Content Delivery Networks (CDN) genutzt, sagt Flash-Manager Ashley Still. Sie kämen mit Kopierschutz ebenso zurecht wie mit der Einhaltung von Compliance-Anforderungen.

Flash Media Streaming Server kostet 995 Dollar, Media Interactive Server 4500 Dollar. Für die High-End-Version Media Enterprise Server macht Adobe individuelle Angebote.

Adobe Flash Media Server 4 kommt in drei Varianten für kleine bis große Unternehmen (Bild: Adobe).
Adobe Flash Media Server 4 kommt in drei Varianten für kleine bis große Unternehmen (Bild: Adobe).

Themenseiten: Adobe, Flash, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Adobe Flash Media Server 4 erleichtert Anpassung an Bildschirmgrößen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *