HTC strukturiert Management um

Der neue CSO und CPO kommen von Sony Ericsson. Drei Manager hat man befördert, darunter den EMEA-Verantwortlichen Florian Seiche. Das Unternehmen meldet nach seinen zuletzt erfolgreichen Ergebnissen nur einen Abgang.

Logo von HTC

HTC hat eine Reihe von Umstrukturierungen und Neueinstellungen in seinem Management angekündigt. Zwei Neuzugängen und drei Beförderungen steht ein Abgang gegenüber. Ziel ist es, nach einem Gewinnsprung um 33 Prozent im zweiten Quartal das Wachstum weiter zu forcieren.

Als neuen Chief Strategy Officer hat der taiwanische Handy-Hersteller Ron Louks eingestellt. Auch Chief Product Officer Kouji Kodera ist neu im Unternehmen. Er soll die Portfolio-Planung übernehmen. Beide kommen von Sony Ericsson, wo Louks als Chief Technology Officer und Kodera als Chef der Produktsparte arbeitete.

Der bisherige Vizepräsident für Produktentwicklung David Chen wurde zum Chief Engineering Officer befördert. Er war 1997 einer der ersten Angestellten des Unternehmens gewesen. Der bisher nur für Nordamerika zuständige Jason Mackenzie verantwortet ab sofort das komplette Amerikageschäft, der EMEA-Verantwortliche Florian Seiche führt jetzt ein „President“ statt bisher „Vice President“ im Titel.

HTC kündigt nur einen Abgang an: Jason Juang, der als Senior Executive Vice President tätig war, wechselt zu einem bislang unbekannten Unternehmen.

CEO Peter Chou deutet in einem Kommentar an, dass HTC mit den Beförderungen nicht einfach Belohnungen an erfolgreiche Mitarbeiter verteile: „Da sich die Smartphone-Branche mit Lichtgeschwindigkeit verändert, ist es wichtig für HTC, seine internen Management-Fähigkeiten zu verbessern und von außen Kenntnisse hinzuzubekommen. Die heutige Ankündigung ist nicht nur Zeichen unseres aktuellen Wachstums, sondern auch für unsere Vision, einmalige Smartphones für Menschen auf der ganzen Welt zu entwickeln.“

Themenseiten: Business, HTC, Handy, IT-Jobs

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HTC strukturiert Management um

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *