HP kündigt Business-Desktop-Serie „6000 Pro“ an

Die Rechner sind mit Intels Q43- oder AMDs RS880-Chipsatz ausgestattet. Der Marktstart ist für Oktober geplant. Die Preise beginnen bei 499 Euro.

Hewlett-Packard hat eine neue Desktop-PC-Serie für Firmenkunden angekündigt. Die Reihe HP 6000 Pro Business erscheint im Oktober zu Preisen ab 499 Euro. Unternehmen können die neuen Computer entweder im Minitower- oder Small-Form-Factor-Format ordern.

Die HP-6000-Pro-Business-Serie ist mit Intels Q43-Chipsatz mit integrierter Grafik und DDR3-Speicherunterstützung ausgestattet. Die Prozessoren können von Intels Celeron- bis zur Core-2-Reihe frei gewählt werden. Optional verfügbar sind die beiden Nvidia-Grafikkarten Quadro NVS 295 und GeForce G210.

Die PCs haben einen E-SATA-Port sowie vier Front-USB-Anschlüsse. Als Betriebssysteme stehen Windows 7 Professional, Windows Vista Business sowie Windows XP Professional (als Downgrade von Windows 7) zur Auswahl.

HPs neue Business-Desktop-Reihe gibt es unter der Bezeichnung „HP Compaq 6005 Pro Business PC“ auch mit dem AMD-RS880-Chipsatz sowie AMD-Prozessoren. Die Computer sind mit einem Side-Port-Speicher ausgestattet, der sie bei Leerlauf in den Ruhezustand versetzt. Optional steht eine AMD-Grafikkarte des Typs ATI Radeon HD 4650 mit Unterstützung für bis zu vier Monitore zur Verfügung.

Hewlett-Packard hat darüber hinaus die Desktop-PC-Reihe Compaq 500 angekündigt. Diese ist sowohl mit Intel- als auch mit AMD-Prozessoren erhältlich. Sie bietet bis zu 4 GByte Arbeitsspeicher und eine Festplattenkapazität von maximal 500 GByte. Die Rechner kommen im Oktober zu Preisen ab 319 Euro auf den Markt.

Die neuen Business-Desktops gibt es mit Minitower oder im Small Format Factor (Bild: HP).
Die neuen Business-Desktops gibt es als Minitower oder im Small-Form-Factor-Gehäuse (Bild: HP).

Themenseiten: Business, Desktop, HP, Hardware, Mittelstand

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP kündigt Business-Desktop-Serie „6000 Pro“ an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *