Erste Beta von Opera Mobile 9.7 veröffentlicht

Die neue Rendering-Engine Presto 2.2 und ein Turbo-Modus sollen für eine hohe Geschwindigkeit sorgen. Im Acid3-Test erzielt der Handy-Browser die Höchstpunktzahl. Zunächst ist er nur für Windows Mobile 5 und 6 erhältlich.

Die Opera-Entwickler haben eine erste Beta von Version 9.7 ihres Handy-Browsers für Windows Mobile zum Download freigegeben. Wichtigste Neuerung ist der Turbo-Modus, der auch in der kommenden Desktop-Version Opera 10 zum Einsatz kommt.

Mit aktivem Turbo-Modus komprimiert Opera Mobile 9.7 serverseitig in Websites enthaltene Bilder, während Texte und Skripts unverändert bleiben. Dadurch steigt die Darstellungsgeschwindigkeit bei niedriger Bandbreite – etwa mit EDGE – beträchtlich. Allerdings leidet die Bildqualität. Bei eingeschaltetem Turbo funktionieren den Entwicklern zufolge derzeit noch keine Downloads, und einige Einstellungen werden nicht übernommen.

Die neue Rendering-Engine Presto 2.2, auf der auch Opera 10 basiert, soll für einen weiteren Leistungsschub von bis zu 25 Prozent sorgen. Sie unterstützt dynamische Web-Technologien wie AJAX und Flash und vereinfacht damit den Zugriff auf Websites wie Facebook und YouTube. In dem wichtigen Kompatibilitätstest Acid3 erzielt Opera Mobile 9.7 die volle Punktzahl.

Die Beta liegt ab sofort in englischer Sprache für Touchscreen-Handys mit Windows Mobile 5 oder 6 vor. Zudem bietet Opera auch einen Widget-Manager und ein Entwicklerkit für Widgets an.

Der Turbo-Modus beschleunigt durch die serverseitige Kompression von Bildern die Darstellung von Websites (Bild: Opera).
Der Turbo-Modus beschleunigt durch die serverseitige Kompression von Bildern die Darstellung von Websites (Bild: Opera).

Themenseiten: Browser, Handy, Mobil, Mobile, Opera, Software, Windows Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Erste Beta von Opera Mobile 9.7 veröffentlicht

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *