Portal für Google-Handy-Software gestartet

Neben Testberichten von Programmen und Spielen bietet Androidpit.de auch Branchen-News. Nutzer können in 18 Kategorien nach Applikationen suchen. Täglich soll mindestens ein Test erscheinen.

Rund sieben Wochen nach der Deutschland-Premiere des ersten Google-Handys G1 von T-Mobile haben die ehemaligen 1&1-Vorstände Achim Weiß und Andreas Gauger ein Online-Portal für Android-Applikationen gestartet. Ab sofort finden Nutzer unter www.androidpit.de Testberichte zu Programmen und Spielen.

Der Android Marketplace, eine offene Plattform ähnlich dem App Store für iPhones, hält derzeit rund 800 kostenlose Anwendungen für Android parat. Das Online-Portal Androidpit testet täglich nach eigenen Angaben mindestens eine Neuerscheinung.

Geprüft werden die Kriterien „Funktionen und Nutzen“, „Bildschirm und Bedienung“, „Speed und Stabilität“ sowie „Preise und Kosten“. Screenshots illustrieren die Testberichte. Mit Hilfe eines 5-Sterne-Systems werden die Applikationen bewertet.

Besonders empfehlenswerte Spiele und Programme erscheinen in einer Top-Ten-Liste. Eine thematische Gliederung soll die Suche erleichtern. Je nach Interesse kann der Nutzer in 18 Kategorien stöbern – von Lifestyle über Shopping bis hin zu Multimedia und Finance. Branchen-News und verschiedene Community-Funktionen ergänzen das Angebot des Portals.

Themenseiten: Android, Google, Mobile, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Portal für Google-Handy-Software gestartet

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *