CeBIT: Lindy zeigt Extender für HDMI-Übertragung

Die Neuvorstellungen überbrücken Distanzen zwischen 35 und 300 Metern. Das Spitzenmodell unterstützt HDMI 1.3 und höhere Auflösungen als 1080p. Es kostet 519 Euro.

Lindy wird auf der am 3. März beginnenden CeBIT in Hannover (Halle 12, Stand D49) eine Extender-Serie für die Übertragung von HDMI-Signalen präsentieren. Die Geräte sollen je nach Ausführung Entfernungen zwischen 35 und 300 Metern überbrücken können.

Als Signalquelle lassen sich alle Computer oder Unterhaltungselektronikgeräte mit HDMI- oder DVI-D-Schnittstelle einsetzen. Alle Extender übertragen Bilder in einer Full-HD-Auflösung von 1080p.

Das Flaggschiffmodell „HDMI 1.3 Extender 300 m LWL“ überträgt Video- und Audiosignale über ein einzelne Lichtwellenleiterkabel. Es unterstützt alle HDMI-Standards bis hin zu Version 1.3, die eine erhöhte Farbtiefe von 48 Bit (dreimal 16 Bit pro Kanal) sowie höhere Auflösungen als 1080p bietet. Die kleineren Extender nutzen abgeschirmte RJ45-Netzwerkkabel der Kategorie 6.

Das Lichtwellenleiterkabel wird einfach mit dem Sende- und dem Empfangsteil verbunden. Danach werden Sender und Empfänger mit einem HDMI-Kabel oder einem DVI-Adapter an Signalquelle und Monitor oder Projektor angeschlossen. Die Übertragung startet Lindy zufolge direkt nach dem Einschalten, ohne dass weitere Einstellungen vorgenommen werden müssen.

Der optische High-Speed-Transmitter erreicht nach Herstellerangaben Transferraten von bis zu 7,8 GBit/s. Dabei werden neben HDTV-Videosignalen auch Dolby Digital True HD, DTS-HD sowie weitere HDMI-1.3-Audioformate unterstützt. Außerdem lassen sich parallel die Befehle einer Infrarot-Fernbedienung über die volle Distanz übertragen.

Der HDMI 1.3 Extender 300 m LWL soll in Kürze für 519 Euro verfügbar sein. Die „HDMI Cat.5/6 Extender“ kosten je nach Reichweite zwischen 144,90 und 359 Euro. Alle Produkte werden inklusive Sender- und Empfänger-Komponente sowie deutschsprachigem Handbuch und zwei geregelten Schaltnetzteilen mit Steckern für alle europäischen Länder sowie USA und Australien ausgeliefert.

Lindy HDMI 1.3 Extender 300 m LWL
Der HDMI-1.3-Extender von Lindy ermöglicht die Übertragung von Audio- und Videosignalen über bis zu 300 Metern (Bild: Lindy).

Themenseiten: CeBIT, HDTV, Hardware, Lindy, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Lindy zeigt Extender für HDMI-Übertragung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *