iPhone-Hacker-Software für Windows erschienen

Winpwn 2.0.0.1 schaltet Firmware 2.0 für iPhone, iPhone 3G und iPod Touch frei

Nachdem vor wenigen Tagen das PwnageTool 2.0.1 für Mac OS vom iPhone Dev Team vorgestellt worden war, steht nun auch eine Windows-Version parat. Winpwn 2.0.0.1 wurde mit Unterstützung des iPhone-Dev-Teams entwickelt. Im Gegensatz zur Mac-Variante unterstützt Winpwn nicht nur das Freischalten der Firmware-Version 2.0 für iPhone, iPhone 3G und iPod Touch, sondern kommt auch mit den älteren Versionen 1.x klar.

Auf iphone-notes.de ist bereits eine bebilderte Anleitung erschienen. Die Windows-Version des PwnageTool 2.0.1 bietet eine Aktivierung und den freien Zugriff aus das Dateisystem (Jailbreak) von iPod Touch, iPhone und iPhone 3G. Zusätzlich kann beim iPhone der Netlock ausgehebelt werden (Unlock).

Obwohl Apple einen iPhone App Store mit zahlreichen Anwendungen vorgestellt hat, ist der sogennante Jailbreak (Zugriff auf das Dateisystem) für viele Anwender nach wie vor äußerst attraktiv. Dadurch lässt sich beispielsweise die nervige Autokorrektur abschalten. Die Installation von Anwendungen von Drittherstellern, die nicht im App Store vertreten sind, ist ebenfalls möglich. Allerdings ist das Angebot von Applikationen für das iPhone-Betriebssystem 2.0 noch nicht groß, da die Anwendungen, die es bisher für die Firmwareversionen 1.x gab, erst angepasst werden müssen.

Themenseiten: Mobile, Software, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iPhone-Hacker-Software für Windows erschienen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *