Wikipedia-Alternative für Autoren: Google-Knol

von Richard Joerges

Was hat Wikipedia in der Vergangenheit für Kritik einstecken müssen. Da hieß es, das Mitmach-Lexikon sei fachlich zweifelhaft, Hinz und Kunz könnten Sachverhalte nach Belieben verfälschen, und die Qualität der Beiträge genüge lexikalischen Ansprüchen nicht. weiter

Netbooks – heute hui, morgen schon wieder pfui?

von Richard Joerges

Billige Mini-Notebooks - oder Netbooks, wie sie seit neuestem genannt werden - mischen das Notebook-Segement auf. Ob Eee-PC oder MSI Wind (auch bekannt als Aldis Medion Akoya E1210): Bei den Händlern klingeln trotz Einstiegspreisen um 300 Euro die Kassen. Klar, dass da die Konkurrenz einen Teil vom Kuchen ab haben will. weiter

Wege aus dem Datenchaos: Die besten Informationsmanager

von Miriam Knichalla

Viele haben heute Schwierigkeiten, die stetig wachsende Menge an Informationen zu bändigen. Aber nur wer die Fakten wiederfindet, kann sie gewinnbringend nutzen. Eine Reihe von Tools hilft dabei. ZDNet stellt die besten vor. weiter

SAP: Durch neue Verkaufsstrategien zu mehr Kunden

von Oliver Jendro

100.000 Kunden will SAP bis 2010 haben. Helfen soll dabei eine neue Produkt- und Verkaufsstrategie. Die Produktstrategie für den Mittelstand ist klar, der Vertrieb muss erst noch auf die neuen Kunden eingestellt werden. weiter

Programmieren mit AJAX: Das sind die Stolperfallen

von Tony Patton

AJAX kombiniert die Leistungsfähigkeit vorhandener Web-Technologien mit Funktionen von Desktop-Anwendungen. Dabei treten allerdings bestimmte Probleme immer wieder auf. ZDNet zeigt, welche das sind. weiter