CeBIT: Samsung bringt neue Backlight-Displays

19-Zöller sind ab 329 Euro erhältlich

Samsung hat in Halle 1 auf Stand B41 die drei neuen TFT-Modelle Syncmaster 931C, Syncmaster 931CW und Syncmaster 226CW ausgestellt. Sie bieten unter anderem eine Reaktionsgeschwindigkeit von 2 Millisekunden, ein dynamisches Kontrastverhältnis von maximal 3000:1 und einen um 15 Prozent erweiterten Farbraum gegenüber herkömmlichen TFTs.

Den hohen Wert sollen die TN-Panels durch den Einsatz der CCFL-Technologie (Cold Cathod Fluorescent Lamp) erreichen. Die maximalen Helligkeitswerte liegen bei 300 Candela pro Quadratmeter, der horizontale und vertikale Blickwinkel beträgt 160 Grad.

Der Syncmaster 931C ist zum Preis von 329 Euro erhältlich. Die Modelle Syncmaster 931CW und Syncmaster 226CW werden im Laufe des zweiten Quartals in Deutschland eingeführt, die Preise stehen noch nicht fest.

Themenseiten: CeBIT, Hardware, Messe, Samsung Electronics

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Samsung bringt neue Backlight-Displays

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *