CeBIT: HP präsentiert neue Gesamtlösung

Neue Lösung HP Competent Cluster Service hebt Limitierungen für SAP-Windows-Anwenderfirmen auf

Obwohl nicht mit einbem eigenen Stand vertreten präsentiert HP auf der diesjährigen CeBIT die neu entwickelte Gesamtlösung HP Competent Cluster Service for mySAP Business Suite. Profitieren davon sollen in erster Linie SAP-Windows-Kunden.

Die Lösung ermöglicht in einem SAP-Windows-Cluster die Nutzung mehrerer SAP-Instanzen anstelle bisher nur einer. Außerdem werden alle implementierten Nodes in einem solchen Cluster-System unterstützt. Damit eröffnet HP CCS für diese SAP-Anwendergruppe Hochverfügbarkeit (HV) ihrer Mission-Critical-Unternehmenslösungen, basierend auf dem Microsoft Cluster Service (MSCS) und der MS SQL Server-Datenbank.

SAP-Windows-Cluster basieren in aller Regel auf einer 2-Node (ausschließlich gleichartige Server)-Lösung pro SAP-Instanz. Fällt ein Cluster-Server aus, hält der andere den Mission-Critical-SAP-Systembetrieb aufrecht (Fail-Over). HP CCS lässt ein Mehrfach-Node-Clustering mit multiplen SAP-Instanzen zu. Im Falle des Fail-Overs organisiert eine im Rahmen des HP CCS bereitgestellte Software (Cluster Resource Manager) das Umschalten auf die zur Verfügung stehenden „freien“ Nodes und regelt die effiziente Nodes-Lastverteilung. Sogar Cluster, die aus Servern mit einer unterschiedlichen Anzahl von CPUs bestehen, werden unterstützt. Der Cluster Resource Manager ist auf 32- und 64-Bit-Serversystemen von HP ablauffähig.

Herzstücke der neuen CCS sind die Cluster-Resource-Manager-Software sowie das darauf aufbauende Betriebskonzept für die multiple SAP-Instanzen-Nutzung. In dem Lösungspaket sind weiterhin enthalten: ein firmenindividueller Support-Plan, Durchführung der Support-Verfahren (in enger Zusammenarbeit mit dem SAP- und Microsoft-Support) inklusive proaktivem HP System-Monitoring, eine Reihe bereitgestellter Services sowie Dokumentationen. Offeriert wird das Package als On-site-Lösung mit Installation, Test, „Going-Live-Check“ und Einweisungen.

Das HP SAP Alliance Team findet sich auf der CeBIT 2005 vom 10. bis 16. März in Halle 4, Stand G26.

Themenseiten: CeBIT, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: HP präsentiert neue Gesamtlösung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *