CeBIT: Roxio demonstriert DivX-6-Menüs

Das hochkomprimierte Video-Format wird interaktiv

Roxio hat auf der CeBIT angekündigt, das DivX-6-Format in zukünftigen Produkten zu unterstützen. Eine Demo von DIvX 6 ist am Stand der Division von Sonic Solutions in Halle 21, Stand A48 zu sehen.

DivX 6 soll beispielsweise über hohe Kompression bei hoher Qualität, multiple Audio-Spuren und die Möglichkeit verfügen, Untertitel einzublenden. Vor allem aber wird eine interaktive Menüführung innerhalb des Videos möglich sein, ähnlich wie bei DVD- oder eingeschränkt auch bei Super Video-CD-Medien.

Roxio ist Lizenznehmer von DivXNetworks und bietet die DivX-Technologie bisher in seinen Programmen Easy Media Creator 7 und Videowave 7 Professional an. Diese sollen als erste DivX 6 unterstützen. Im Laufe des Jahres sollen auch Easy DVD Copy und MyDVD DivX-fähig werden.

Themenseiten: CeBIT, Messe, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Roxio demonstriert DivX-6-Menüs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *