Mozilla 1.5 in Deutsch verfügbar

Open-Source-Alternative zum Internet Explorer

Mozilla 1.5 steht ab sofort in der deutschen Sprachversion für Windows und Linux zum Download bereit. Vergangenen Mittwoch hatte die Mozilla Organization die finale englische Version zur Veröffentlichung freigegeben.

Bestehend aus Browser, E-Mail-Client und HTML-Editor erfreut sich die Open-Source Browser-Suite einer wachsenden Nutzerschaft. Unter Windows stellt die Software eine der wenigen ernst zu nehmenden Alternativen zum Microsoft Internet Explorer dar.

Zu den besonderen Merkmalen des Mozilla-Browsers gehören das so genannte „Tabbed-Browsing“ – die Fähigkeit, mehrere Webseiten in einem Browser-Fenster gleichzeitig anzusteuern, die Personalisierung des Programm-Erscheinungsbilds durch Themes, eine intelligente Bookmark-Verwaltung, eine integrierte Google-Suche sowie die Unterdrückung von Pop-Up-Fenstern.

Zahlreiche Erweiterungen (Extensions) stehen zur Verfügung, um den Funktionsumfang des Browsers persönlich anzupassen.

Eine Übersicht aller Neuerungen bieten die inzwischen in die deutsche Sprache übersetzten Mozilla 1.5 Release Notes.

Themenseiten: Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Mozilla 1.5 in Deutsch verfügbar

Kommentar hinzufügen
  • Am 21. Oktober 2003 um 22:19 von Sly

    @ZDNet
    Die Extension bzw. Zusatz- oder/und Ergänzungsprogramme sind entweder falsch verlinkt (Link zeigt auf Firebird) oder es gib für den Mozilla 1.5 schlichtweg keine. Vermute beides.

    Gruß
    Sly

    • Am 22. Oktober 2003 um 10:28 von Jason Curtis, ZDNet.de

      AW: @ZDNet
      Hallo,

      Der Link zu den Mozilla Extensions war falsch gesetzt und ist nun korrigiert – vielen Dank für den Hinweis.

      Die richtige URL lautet
      http://extensionroom.mozdev.org/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *