CeBIT: Cherry mit Funkmaus für 54,85 Euro

Gerät ab April erhältlich / Gummierte Oberfläche soll für "warmes Betätigungsgefühl" sorgen

Hannover – Cherry präsentiert auf der CeBIT die erste kabellose, optische Maus aus eigenem Haus. Damit folgt der Hardware-Hersteller dem Konkurrenten Logitech: Der hatte bereits auf der CeBIT vor einem Jahr ein ähnliches Produkt präsentiert. Die Maus von Cherry soll ab kommendem Monat zum Preis von 54,85 Euro erhältlich sein.

Wie das Logitech-Gerät tastet auch die Cherry-Maus den Untergrund mit 800 dpi ab. Das Gerät im Metallic-Look soll laut dem Anbieter „mit seiner gummierten Soft-Touch-Oberfläche für ein angenehmes und warmes Betätigungsgefühl“ sorgen.

Die Maus hat eine Combo-Schnittstelle für USB- oder PS/2 Anschluss. Allerdings läuft das Gerät nur unter Windows 9x, 2000, NT und XP.

Kontakt:
Cherry, Tel.: 9643/180 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: CeBIT, Hardware, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Cherry mit Funkmaus für 54,85 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *