Ulead: Software packt Bilder auf DVD

User können Diashows zusammenstellen / bis zu 9801 Aufnahmen auf eine Datenscheibe

Ulead Systems hat eine Software namens „DVD Pictureshow“ angekündigt, mit der sich digitales Bildmaterial auf DVD und VCD komfortabel speichern lassen soll. Mit dem Programm passen bis zu 1900 digitale Bilder auf eine VCD oder 9801 Bilder auf eine DVD.

Die User haben die Möglichkeit, die Bilder in bis zu 99 Diaschauen pro Datenträger zu organisieren und anschliessend über einen DVD-Player am Fernseher wieder zu geben. Das Navigationsmenü soll der User aus den bereitgestellten Schablonen generieren können.

Die Software kann nach Angaben von Ulead auf allen Rechnern mit Windows 98, 2000, Me und XP genutzt werden. Zur Ausgabe der fertigen Projekte müssen die Anwender natürlich über einen CD- oder DVD-Brenner verfügen. Das Programm wird auf der CeBIT präsentiert, ist aber bereits jetzt zu einem Preis von 34,95 Euro erhältlich.

Kontakt:
Ulead Produktinfo, E-Mail: info@ulead.de

Themenseiten: CeBIT, Messe, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ulead: Software packt Bilder auf DVD

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *