Siemens: MP3-Handy kostet 1199 Mark

SL 45 in Kürze erhältlich / Neues Business-Handy S45 schlägt mit 849 Mark zu Buche

Siemens (Börse Frankfurt: SIE) bringt in dieser Woche drei neue Business-Handys auf den Markt. Das GPRS-Handy S45 war erstmals auf der CeBIT präsentiert worden und kostet 849 Mark ohne Vertrag. Zum gleichen Preis wird das ME45 angeboten, für das MP3-Handy SL45 müssen Käufer 1199 Mark zahlen.

Beim S45 können Benutzer den vorhandenen Speicherplatz je nach Bedarf belegen. So steht es den Besitzern frei, ob sie ihr gesamtes Adressbuch (maximal 500 Einträge) auf dem Gerät speichern, oder den Speicherplatz für Notizen, Kurzmitteilungen, eine Aufgaben-Liste oder das Nachschlagen von Terminen im Kalender nutzen.

Siemens zufolge ist das Handy kompatibel mit Microsoft Outlook und verfügt über eine Sync-Software auf CD-ROM, die den Datenaustausch mit dem PC oder Laptop regelt. Das S45 verfügt außerdem über Sprachsteuerungsfunktionen und einen Sprachspeicher für Kurznotizen, ein eingebautes Daten- und Faxmodem und eine Infrarot-Schnittstelle. Weitere Features sind „Intelligent Typing“, Weltzeituhr, Währungsrechner, ein internationales Vorwahlverzeichnis sowie eine Auswahl an Spielen. Zudem sollen sich zudem neue Klingelmelodien, Bitmaps und Bildschirmschoner herunterladen lassen.

Das 93 Gramm leichte Dual-Band-Handy mit integrierter Antenne besitzt ein hochauflösendes, siebenzeiliges Display. Der Browser des S45 arbeitet mit WAP Version 1.2.

Die Besonderheit des SL45 ist der integrierte MP3-Player. Das mit 88 Gramm vergleichsweise leichte und mit 69 Quadratzentimeter eher kleine Handy verfügt über einen austauschbaren 32 MByte großen Multimedia-Card (MMC)-Speicher, auf dem die Files geladen werden können.

Das ME45 ähnelt wiederum in Ausstattung und Technik stark dem S45, ist aber als Outdoor-Handy gegen Staub, Stöße und Spritzwasser besser geschützt.

Das GPRS-Handy S45 mit variablem Speicher bringt je nach Wunsch mehr Adressen oder Notizen und Kurzmitteilungen unter / Foto: Siemens

Das GPRS-Handy S45 mit variablem Speicher bringt je nach Wunsch mehr Adressen oder Notizen und Kurzmitteilungen unter / Foto: Siemens

Kontakt:
Siemens-Hotline, Tel.: 01805/333226 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Siemens: MP3-Handy kostet 1199 Mark

Kommentar hinzufügen
  • Am 13. August 2001 um 11:39 von Olaf Troxbömer

    SL 45 ? Doch wohl eher SL45 i !
    Das SL 45 ist doch nicht neu. Da ist doch bestimmt das SL 45 i gemeint. Das SL 45 trag ich schon seit geraumer Zeit durch die Gegend. mfg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *