Kostenloser Einstieg in C# dank SharpDevelop

Microsoft hat die Sprache C# speziell für das .NET-Framework entwickelt. C# kombiniert die Vorteile anderer Sprachen (Java, C++, Pascal) zu einer leistungsstarken Sprache.

Java Entwickler waren auf die Einführung von C# sicher recht neugierig. Doch der Listenpreis von über 1000 US Dollar für die Entwicklungsumgebung von Microsofts Visual Studio .NET, ist sehr hoch. Viele Programmierer wollen die Sprache zwar ausprobieren, aber nicht so viel Geld ausgeben. Zum Glück gibt es eine kostenlose Entwicklungsumgebung für .NET mit dem Namen SharpDevelop.

Download des Programms

Die Software kann von der Website von SharpDevelop heruntergeladen werden. Sie unterliegt der GNU General Public License. Der Download besteht aus einer Datei, die in kürzester Zeit die SharpDevelop-Software auf dem Rechner installiert. Auch der Quellcode ist verfügbar. In diesem Artikel wird die Version 0.88 verwendet.

Für die Installation der SharpDevelop-Software ist das Microsoft .NET SDK erforderlich. SharpDevelop baut auf dem .NET SDK auf und verwendet dessen Features für seine Funktionalität. Microsoft empfiehlt, vor der Installation des .NET SDK den Internet Information Server (IIS) und ADO 2.7 zu installieren. Sehen wir uns nun einmal die Features der integrierten Entwicklungsumgebung (IDE) von SharpDevelop genauer an.

Themenseiten: Anwendungsentwicklung, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kostenloser Einstieg in C# dank SharpDevelop

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *