Kostenloser Einstieg in C# dank SharpDevelop

SharpDevelop ermöglicht sowohl die Entwicklung von C# als auch von VB.NET und Java. Die IDE ist erweiterbar, so dass auch andere Sprachen unterstützt werden können. Wir konzentrieren uns hier jedoch ausschließlich auf C#. Die IDE wurde vollständig in C# erstellt.

Die Umgebung ermöglicht die Entwicklung von Projekten und Dateien. Projekte stellen eine Kombination aus Quelldateien, Referenzen und Ressourcendateien dar. Bei den Dateien handelt es sich um einzelne Quelldateien. Abbildung A zeigt die Oberfläche von SharpDevelop.

Abbildung A
Abbildung A: IDE von SharpDevelop (Abbildung vergrößern)

Die IDE ist in drei Fenster unterteilt: links das Hauptfenster, rechts daneben das Code-Fenster und darunter das Ausgabefenster. Im Code-Fenster werden der C#-Quellcode und die entsprechende Assembly-Datei angezeigt. Im Ausgabefenster wird der durch Ausführung des Codes generierte Output angezeigt. Außerdem ist ein weiteres Fenster für die Verwaltung einer Aufgabenliste verfügbar.

Das Hauptfenster ist in vier Registerkarten unterteilt: Projects, Classes, Files und Tools. Die Registerkarte Projects zeigt das aktuelle Projekt an, wobei die Dateien für die Projektklassen auf der Registerkarte Classes angezeigt werden können. Wie in Abbildung B dargestellt, zeigt das Ausgabefenster das Ergebnis der Kompilierung der im Beispiel verwendeten Klasse an („keine Kompilierungsfehler“). Über die Registerkarte Files kann auf das Dateisystem zugegriffen werden, die Registerkarte Tools enthält zusätzliche Utilities.

Abbildung B
Abbildung B: Anzeige von Klassen und Ergebnissen der Kompilierung (Abbildung vergrößern)

Themenseiten: Anwendungsentwicklung, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kostenloser Einstieg in C# dank SharpDevelop

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *