Nimbus Data stellt SSD mit 100 Terabyte vor

von Stefan Beiersmann

Die ExaDrive DC 100 packt diese Kapazität in ein Standard-3,5-Zoll-Gehäuse. Der Energiebedarf sinkt auf 0,1 Watt pro Terabyte. Die SSD kommt mit einer fünfjährigen Garantie mit unbeschränktem Schreibvolumen. weiter

Samsung SSD 860 PRO und SSD 860 EVO im Test

von Kai Schmerer

Die Samsung-SSDs 860 PRO und 860 EVO basieren auf der neuesten V-Nand-Technologie mit 64 Layern. Sie sollen eine längere Haltbarkeit und eine höhere Performance als ihre Vorgänger bieten. weiter

Micron liefert Enterprise-SSD mit 3D NAND-Flash-Speicher

von Martin Schindler

Es soll die erste Enterprise-SSD mit 3D NAND sein und damit eine höhere Dichte als bisher liefern. Laut Hersteller eigne sich die Festplatte vor allem für Virtualisierung, VDI, Cloud-Storage, Business-Intelligence und Media-Streaming. weiter

Teardown: iMac Pro lässt sich schlecht reparieren

von Stefan Beiersmann

iFixit bewertet die Reparierbarkeit mit drei von zehn möglichen Punkten. Die wenigen austauschbaren Komponenten befinden sich auf der Rückseite des Logikboards. Es muss folglich zuvor ausgebaut werden. Bei SSD und CPU setzt Apple offenbar auf Spezialanfertigungen. weiter

Surface Book 2: iFixit kritisiert schlechte Reparierbarkeit

von Stefan Beiersmann

Es erhält nur einen von zehn möglichen Punkten. Einziger Lichtblick ist die austauschbare SSD. Sie befindet sich jedoch auf der Rückseite des Motherboards. Das macht vor dem Austausch eine fast vollständige Zerlegung des Geräts erforderlich. weiter

Samsung enthüllt 1-Terabit-V-NAND-Chip für SSDs

von Stefan Beiersmann

Die Terabit-Dies stapelt Samsung zu 2 Terabyte großen V-NAND-Paketen. Sie sollen die Speicherkapazität von Solid State Drives deutlich steigern. Samsung stellt außerdem einen Nachfolger des M.2-Formfaktors für SSDs vor. weiter

Intel stellt Petabyte-SSD-Lösung für Rechenzentren vor

von Stefan Beiersmann

Ein neuer, "Ruler" genannter Formfaktor ermöglicht 1 Petabyte Massenspeicher in einer Höheneinheit im Server-Rack. Ruler-SSDs basieren auf Intels Optane-Technik. Es soll aber auch Varianten mit 3D-NAND-Flash geben. Darüber hinaus kündigt Intel neue Dual-Port-SSDs für Rechenzentren an. weiter

Toshiba kündigt Low-Power-NVMe-SSD BG3 an

von Stefan Beiersmann

Sie ist für den Einsatz in Notebooks und Tablets gedacht. Die BG3-Serie bietet Toshiba mit Kapazitäten von 128, 256 und 512 GByte an. Die SSD ist als BGA-Modul oder austauschbar als M.2-2230-Modul erhältlich. weiter

V-NAND mit 64 Schichten: Samsung beginnt Serienfertigung

von Bernd Kling

Schon zum Jahresende will der koreanische Hersteller mehr als die Hälfte von NAND-Flash als neue V4-Generation produzieren. Der neue Speicher ist für Server, PC und Mobilgeräte vorgesehen. Samsung verspricht 30 Prozent mehr Energieeffizienz und um 20 Prozent zuverlässigere Zellen. weiter