Der Konkurrenz voraus: AMD Athlon 64 3400+ im Test

Business und Content Creation Winstone sind zwei Benchmarks, die mit realen Applikationen typische Aufgaben wie das Umwandeln eines Video-Files oder das Erstellen einer Powerpoint-Präsentation durchführen. Dabei kommen folgende Anwendungen zum Einsatz. Die Programme der neuen Winstone 2004-Benchmarks stehen in Klammern:

Content Creation Winstone 2003 (2004)

  • Adobe Photoshop 7.0 (7.0.1)
  • Adobe Premiere 6.0 (6.50)
  • Macromedia Director 8.5.1 (MX 9.0)
  • Macromedia Dreamweaver 4 (MX 6.1)
  • Microsoft Windows MediaTM Encoder 7.01.00.3055 (9.0)
  • Netscape 6.2.3 (Internet Explorer)
  • NewTek’s LightWave 7.5 (7.5b)
  • Sonic Foundry Sound Forge 6.0 (Steinberg WaveLab 4.0f)

Business Winstone 2002 (2004)

  • Fünf Microsoft Office 2000 (Office XP) Anwendungen (Access, Excel, Frontpage, Powerpoint und Word)
  • Microsoft Project 2000 (Project 2002)
  • Lotus Notes (MS Outlook)
  • WinZip 8.0 (8.1)
  • Norton AntiVirus (Verson 2003)
  • Netscape Communicator (Internet Explorer)

Bei den beiden neuen Winstone-Varianten 2004 sind die AMD-Prozessoren schneller als vergleichbare Intel-Chips.

Themenseiten: AMD, Client & Desktop

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Der Konkurrenz voraus: AMD Athlon 64 3400+ im Test

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *