Kabel Deutschland: drei Apps bieten zusätzlichen Fernsehkomfort

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

"TV Control" soll die klassische Fernbedienung ersetzen. "TV Manager" liefert eine Programmvorschau und erlaubt die Fernprogrammierung von digitalen HD-Receivern beziehungsweise von HD-Video-Recordern. Die TV-App ermöglicht Fernsehen auf Tablets und Smartphones im eigenen WLAN. » weiter

Google wehrt sich gegen Kartellklage wegen vorinstallierter Android-Apps

Uhr von Björn Greif

Zwei Smartphone-Besitzer werfen dem Konzern vor, seine eigenen Apps unter Android als Standard voreinzustellen und somit Drittanbieter-Anwendungen zu behindern. Google argumentiert, Nutzer hätten die freie Wahl auch andere Apps zu nutzen. Ein US-Bezirksgericht muss nun über die Zulassung als Sammelklage entscheiden. » weiter

Android 5.1 bringt angeblich Lautlos-Modus zurück

Uhr von Björn Greif

Diesen hatte Google mit Android 5.0 gestrichen. Außerdem soll das erste größere Update die Speicher- und Energieverwaltung verbessern sowie einige Fehler beseitigen, etwa mit WLAN und Sound. Laut Quellen von AndroidPit erscheint Android 5.1 spätestens Ende Februar 2015. » weiter

Huawei stellt Smartphone-Flaggschiff Honor 6 Plus vor

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Das 5,5-Zoll-Android-Smartphone bringt drei 8-Megapixel-Kameras, ein IPS-Display mit Full-HD-Auflösung, eine Octo-Core-CPU, 3 GByte RAM und wahlweise LTE mit. Zunächst ist das neue Huawei-Spitzenmodell nur in China ab 260 Euro erhältlich. » weiter

Facebook führt automatische Bildverbesserung ein

Uhr von Florian Kalenda

Sie lässt sich anders als bisher in der iOS-App stufenweise regulieren. Verbessert werden etwa Helligkeit und Kontrast gleichzeitig. Facebook verfolgt einen einfacheren Ansatz als Google+, das eine ähnliche Option im Mai 2013 einführte. Die Android-App wird in Kürze nachgezogen. » weiter

Google veröffentlicht Factory Image von Android 5.0.1 für Nexus 5

Uhr von Björn Greif

Für Nexus 4 und Nexus 6 liegt das erste Lollipop-Update schon seit vergangener Woche vor. Es soll unter anderem Probleme mit der Videowiedergabe und einen Rücksetzungs-Bug beheben. Alternativ zu den Factory Images stehen auch OTA-Zip-Dateien bereit, die ein manuelles Upgrade ohne den Verlust gespeicherter Daten und Einstellungen erlauben. » weiter

Google bringt Sprachsteuerung für Nest-Thermostat

Uhr von Florian Kalenda

Sie kann im Browser Chrome sowie den Google-Apps für Android und iOS erfolgen. Celsiusangaben sind ebenso möglich wie Fahrenheit, relative Angaben genauso wie fixe Temperaturen. Die App benötigt einmalig eine Berechtigung für den Thermometer-Zugriff. » weiter

Trend Micro: Über Kreuz signierte Zertifikate lassen Android abstürzen

Uhr von Stefan Beiersmann

Betroffen ist Android 4.4 und früher. Bestimmte Prozesse fallen bei der Verarbeitung von über Kreuz signierten Zertifikaten in eine Endlosschleife. Nutzer sind in dem Fall zu einem Neustart ihres Geräts gezwungen. Auf die Sicherheit von Android hat der Fehler nach aktuellem Kenntnisstand keinen Einfluss. » weiter

Microsoft kauft Stuttgarter App-Testplattform HockeyApp

Uhr von Björn Greif

Sie liefert Entwicklern Absturzberichte und Analysewerkzeuge für ihre Anwendungen. Außerdem können sie damit einfach Beta-Software für Android, iOS, Windows Phone und Mac OS X bereitstellen. Microsoft will den Dienst in den Application Insights Service von Visual Studio Online integrieren. » weiter

Smartphone rooten: die wichtigsten Gründe für Admin-Rechte

Uhr von Kai Schmerer

Erst mit Root-Rechten können Anwender ihr Smartphone und damit ihre Daten vollständig kontrollieren. Es lassen sich beispielsweise App-Berechtigungen beschneiden, Datenströme kontrollieren oder vorinstallierte Apps löschen. Damit nicht jede App Admin-Rechte einfach so erhält, steht ein effizientes Verwaltungstool zur Verfügung. » weiter

Sky Go für erste Android-Geräte verfügbar

Uhr von Björn Greif

Zunächst liegt der Client nur für das Nexus 5 und Nexus 7 sowie die Samsung-Galaxy-Modelle S3, S4, S5, Note 2, Note 3, Note 10.1 und Tab 3 (10.1) vor. Den Kreis der unterstützten Android-Geräte will der Bezahlsender aber kontinuierlich erweitern. » weiter

In-App-Käufe: Google zahlt Entschädigung aus

Uhr von Bernd Kling

Möglicherweise berechtigte Kunden werden per E-Mail informiert. Sie müssen ihr Google-Play-Konto auf In-App-Käufe überprüfen, die von Kindern ohne ihre Wissen getätigt wurden. Betroffene haben bis zum 2. Dezember 2015 Zeit, ihre Ansprüche geltend zu machen. » weiter

Android 5.0.1: Factory Images für Nexus 4 und Nexus 6 verfügbar

Uhr von Björn Greif

Nur für das Nexus 5 liegt das erste Lollipop-Update noch nicht vor. Es soll unter anderem Probleme mit der Videowiedergabe und einen Rücksetzungs-Bug beheben. Alternativ zu den Factory Images stehen auch OTA-Zip-Dateien bereit, die ein manuelles Upgrade ohne den Verlust gespeicherter Daten und Einstellungen erlauben. » weiter

Nokia Here ab sofort im Google Play Store erhältlich

Uhr von Bernd Kling

Die kostenlose Karten-App ist noch immer als Betaversion ausgewiesen, muss jedoch nicht mehr per Sideloading installiert werden. Die sprachgeführte Navigation wurde auf insgesamt 118 Länder erweitert. Schon Anfang 2015 soll eine neue Here-Version für iOS folgen. » weiter

Google beschleunigt Seitenaufrufe bei Suche via Chrome für Android

Uhr von Björn Greif

Dazu hat es einen "Reactive Prefetch Service" eingeführt, der die Seitenladezeit um 100 bis 150 Millisekunden verkürzen soll. Die Funktion sorgt dafür, dass die Ressourcen einer Website, deren Abruf am längsten dauert, parallel zu den restlichen Seitenelementen geladen werden. » weiter

Final von VLC Media Player für Android verfügbar

Uhr von Björn Greif

Wie die Desktop-Versionen spielt auch die mobile Ausgabe alle gängigen Medienformate ab. Audio- und Videodateien werden in einer durchsuchbaren Medienbibliothek zusammengefasst. Es gibt auch Unterstützung für Untertitel, mehrere Tonspuren, DVD-ISOs und Netzwerk-Streaming. » weiter