Samsung Galaxy Note 4 startet am 17. Oktober in den USA

Uhr von Rainer Schneider

Aller Voraussicht nach wird der US-Release-Termin des Android-Phablets auch für den deutschen Markt gelten. Die letzten Versionen des Galaxy Note hatte Samsung in den Schlüsselmärkten jeweils zeitgleich veröffentlicht. In den USA zahlt es Vorbestellern bis zu 200 Dollar für ihr altes Smartphone. » weiter

Google: Android L verschlüsselt ab Werk alle Daten

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Verschlüsselung wird künftig im Rahmen eines neuen Aktivierungsprozesses automatisch aktiviert. Bisher steht Android-Nutzern diese Funktion nur als Option zur Verfügung. Auch Apple verschlüsselt seit der Einführung von iOS 8 alle Daten auf iPhone und iPad. » weiter

Amazon stellt Fire OS 4 “Sangria” vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Es enthält unter anderem neue Funktionen für Unternehmen. Dazu gehört eine Trennung von privaten und beruflichen Daten. Amazon verbessert auch die Cloud-Integration und senkt mit Smart Suspend den Stromverbrauch. » weiter

Bericht: Google verschiebt Android Silver auf unbestimmte Zeit

Uhr von Stefan Beiersmann

Grund dafür ist angeblich der Weggang des verantwortlichen Managers Nikesh Arora. Zudem soll es auch hausintern ernste Bedenken gegenüber Android Silver geben. Stattdessen soll sich Google nun auf das auf Entwicklungsländer ausgerichtete Programm Android One konzentrieren. » weiter

Panasonic stellt anspruchsvolle Smartphone-Kamera-Kombi CM1 vor

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Die DMC-CM1 kommt mit Leica-Objektiv, 1-Zoll-Bildsensor, 4,7-Zoll-Full-HD-Display, 2,3-GHz-Quad-Core-Prozessor und der neuesten Android-Version. Mit der Panasonic lassen sich 4K-Videoaufnahmen und Bilder im RAW-Format erstellen. Die Jubiläumskamera soll vorerst in limitierter Stückzahl ab November 2014 für 899 Euro verfügbar sein. » weiter

Galaxy S3 Mini ab 25. September für 129 Euro bei Aldi verfügbar

Uhr von Björn Greif

Das knapp zwei Jahre alte Android-4.2-Smartphone kommt mit 1,2 GHz schneller Dual-Core-CPU, 1 GByte RAM, 8 GByte erweiterbarem Speicher und 5-Megapixel-Kamera. Sein 4 Zoll großes AMOLED-Display löst 800 mal 480 Pixel auf. Der Preis versteht sich inklusive Aldi-Talk-Starterpaket. » weiter

Google bringt erste Android-One-Smartphones auf den Markt

Uhr von Björn Greif

Die drei Modelle Spice Android One Dream UNO Mi-498, Micromax Canvas A1 und Karbonn Sparkle V starten heute in Indien. Sie kosten umgerechnet zwischen 76 und 89 Euro. Zur Ausstattung zählen 4,5-Zoll-Display, Quad-Core-CPU, 1 GByte RAM, 4 GByte Speicher, Dual-SIM und zwei Kameras. » weiter

LG liefert in Kürze Einsteiger-Smartphones L Fino und L Bello aus

Uhr von Björn Greif

Das 4,5 Zoll große L Fino erscheint im September für 179 Euro, das 5-Zoll-Modell L Bello folgt im Oktober für 189 Euro. Beide Geräte kommen mit Quad-Core-CPU, 1 GByte RAM, 8-Megapixel-Kamera, UMTS und Android 4.4.2. Außerdem übernehmen sie einige Funktionen vom Spitzenmodell LG G3. » weiter

Google macht erste Android-Apps für Chromebooks verfügbar

Uhr von Björn Greif

Ab sofort lassen sich die Sprachlernsoftware Duolingo, die Notizen-App Evernote, das Leselernprogramm Kids Sight Words und die Sechs-Sekunden-Video-Anwendung Vine unter Chrome OS nutzen. Die Programme laufen unter der App Runtime for Chrome, die eine Virtuelle Maschine unter Chrome OS einrichtet. » weiter

Knapp ein Viertel aller Android-Geräte nutzt KitKat

Uhr von Björn Greif

Das geht aus Googles jüngster Statistik zur Android-Verbreitung hervor. Der KitKat-Vorgänger Jelly Bean liegt mit 54,2 Prozent weiterhin deutlich an der Spitze, auch wenn sein Anteil stetig sinkt. Auf Rang drei folgt das über drei Jahre alte Gingerbread mit 11,4 Prozent. » weiter

Google Play verlängert Rückgabe-Frist auf zwei Stunden

Uhr von Kai Schmerer

Bisher hatten Nutzer 15 Minuten Zeit, gekaufte Apps zurückzugeben. Bei einer fristgerechten Stornierung wird die Kreditkarte nicht belastet. Die Rückgabe funktioniert jedoch nicht, wenn Apps über den Browser gekauft wurden. » weiter

Forscher entdecken Datenlecks in Instagram, Vine und anderen Android-Apps

Uhr von Björn Greif

Die untersuchten Anwendungen speichern teilweise Bilder und Videos unverschlüsselt auf Webservern, sichern Chatprotokolle im Klartext auf dem Mobilgerät oder versenden Passwörter im Klartext. Das stellten die Forscher der University of New Haven durch eine Analyse des Netzwerkverkehrs fest. » weiter

Microsoft erneuert MSN-Portal, plant MSN-Apps für iOS und Android

Uhr von Bernd Kling

Die Umgestaltung bietet laut Microsoft ein "völlig neues Online-Erlebnis" mit personalisierbaren Nachrichten und Tools für den Alltag. Gleichzeitig benennt es seine bisherigen Bing-Apps in MSN-Apps um. Innerhalb der nächsten Wochen sind weitere MSN-Apps zu unterschiedlichen Themengebieten für Windows Phone, iOS und Android zu erwarten. » weiter

Uhrenvergleich: Smartwatch-Modelle IFA 2014

Uhr von Kai Schmerer

Inzwischen orientieren sich die Hersteller von Smartwatches am Design klasssicher Uhren. Die ZenWatch von Asus halten viele für den elegantesten Vetreter der zur IFA vorgestelleten Modelle. » weiter