Linux-Kernel 4.10 bietet vollständige GPU-Virtualisierung

von Stefan Beiersmann

Sie basiert auf der Virtualisierungstechnik Intel GVT-g für KVMs. Ab Core-Prozessoren der vierten Generation steht jedem Gast eine vollständig virtualisierte GPU zur Verfügung. Neu ist auch der Support für bestimmte ARM-basierte Geräte. weiter

Apple stellt im März angeblich neue iPads Pro vor

von Stefan Beiersmann

Es soll insgesamt vier Varianten geben. Neben neuen Modellen mit 7,9-, 9,7- und 12,9-Zoll-Display soll Apple erstmals auch ein 10,5-Zoll-iPad anbieten. Dabei könnte es sich um ein Premium-Modell mit rahmenlosem Display handeln. Angeblich plant Apple auch eine rote Farbvariante des iPhone 7. weiter

Bericht: Microsoft verschiebt nächste HoloLens-Generation auf 2019

von Stefan Beiersmann

Auf die aktuelle erste Generation soll direkt eine weiterentwickelte dritte Generation folgen. Ursprünglich war vermutet worden, dass die HoloLens 2 in diesem Jahr in den Handel kommt. Angeblich nimmt sich Microsoft aber nun mehr Zeit, da die Konkurrenz noch keine Gefahr darstellt. weiter

Gartner: Windows-10-Upgrades lassen deutschen PC-Markt wachsen

von Stefan Beiersmann

Hierzulande entwickelt sich der Markt damit entgegen dem weltweiten Abwärtstrend. Im vierten Quartal beträgt das Plus 4,3 Prozent. Bei Business-PCs liegt es sogar bei 9 Prozent. Gartner geht davon aus, dass sich diese Entwicklung im ersten Quartal 2017 fortsetzt. weiter

Zscaler warnt vor Zunahme SSL-basierter Bedrohungen

von Stefan Beiersmann

SSL-basierte Malware folgt dem Trend, immer mehr Datenverkehr im Internet zu verschlüsseln. Cyberkriminelle nutzen Verschlüsselung beispielsweise, um die Erkennung ihrer Malware zu erschweren. Zum Teil setzen sie sogar auf gültige SSL-Zertifikate von Gratis-Anbietern. weiter

Gesichtserkennung: Apple kauft angeblich israelisches Start-up RealFace

von Stefan Beiersmann

Das in Tel Aviv ansässige Unternehmen entwickelt Software zur Authentifizierung per Gesichtserkennung. Sie soll eine "ausgezeichnete Genauigkeit" sowie eine "reibungslose Erkennung" in Echtzeit ermöglichen. Der Wert des Unternehmens liegt angeblich bei mehreren Millionen Dollar. weiter

Google macht Sicherheitslücke in Windows öffentlich

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um einen Fehler in der Windows-Grafikbibliothek gdi32.dll. Sie gibt unter Umständen vertrauliche Informationen preis. Microsoft kennt die Anfälligkeit seit Mitte November 2016. Google folgt seinen Regeln, wonach ungepatchte Lücken nach 90 Tagen veröffentlicht werden. weiter

HP stellt Thin Clients HP mt43 und mt20 vor

von Anja Schmoll-Trautmann

HP hat mit dem HP mt43 und dem mt20 zwei neue Thin Clients für das Arbeiten von unterwegs vorgestellt. Der HP mt43 ist ab sofort ab rund 536 Euro erhältlich, der HP mt20 ab 1012 Euro. weiter

AMD Ryzen: Neue Desktop-Prozessoren kommen Ende Februar

von Stefan Beiersmann

Offiziell soll der Verkauf am 2. März starten. In Europa nehmen aber wohl erste Händler bereits Vorbestellungen entgegen. Insgesamt soll AMD 17 verschiedene Desktop-Prozessoren der Ryzen-Generation zu Preisen zwischen 129 und 499 Dollar vorbereiten. weiter

Apple kündigt WWDC 2017 für 5. Juni an

von Stefan Beiersmann

Die Entwicklerkonferenz findet vom 5. bis 9. Juni im kalifornischen San Jose statt. Apple kündigt Innovationen für iPhone, iPad, Apple Watch, Apple TV und Macs an. Wahrscheinlich stehen unter anderem iOS 11 und der Sierra-Nachfolger macOS 10.13 auf der Tagesordnung. weiter

Bestechungsskandal: Haftbefehl gegen Samsung-Chef erlassen

von Stefan Beiersmann

Die Ermittler werfen ihm Bestechung und Veruntreuung vor. Sie überzeugen das Gericht allerdings erst im zweiten Anlauf von ihrem Verdacht. Lee Jae-Young soll von einer Schmiergeldzahlung an eine Vertraute der koreanischen Präsidentin gewusst haben. weiter

Weltweiter Tabletmarkt schrumpft 2016 um 6,6 Prozent

von Stefan Beiersmann

Der Abwärtstrend soll sich in diesem Jahr fortsetzen. Apple soll sein Tablet-Portfolio mit drei bis vier neuen Modellen erneuern. Zudem soll Amazons Wachstum von 99,4 Prozent im Jahr 2016 auf 4,5 Prozent einbrechen. weiter

Neuer Patentstreit: Blackberry verklagt Nokia

von Stefan Beiersmann

Es geht um geistiges Eigentum für Mobilfunkstandards wie 3G und 4G. Nokia soll mit Produkten für die Ausrüstung von Mobilfunknetzen die Blackberry-Patente verletzen. Das kanadische Unternehmen verlangt Schadenersatz in nicht genannter Höhe. weiter