AMD und Microsoft sprechen angeblich über Übernahme

Uhr von Florian Kalenda

Nur noch 1,82 Milliarden Dollar Börsenwert von AMD befeuern die Gerüchte: AMDs Radeon-Grafiksysteme stecken sowohl in Xbox One als auch in Sonys Playstation 4. Microsoft könnte sich also Zugriff auf einen wichtigen Zulieferer sichern. An APUs und CPUs dürfte Microsoft aber kaum interessiert sein. » weiter

Amazon führt in London Lieferungen binnen Stundenfrist ein

Uhr von Florian Kalenda

"Prime Now" ist nur für Prime-Abonnenten nutzbar - und nur für bestimmte Produkte. Lieferung binnen 60 Minuten kostet 7 Pfund extra - 120 Minuten sind hingegen kostenlos. In den USA war der Dienst vor einem halben Jahr gestartet - zunächst in Manhattan. » weiter

Europol hebt Cybercrime-Ring aus

Uhr von Björn Greif

Die fünf festgenommen Verdächtigen sollen hinter den Banking-Trojanern Zeus und SpyEye stecken. Die Malware hat nach Angaben der Strafverfolgungsbehörde zehntausende Rechner infiziert. Den verursachten Schaden schätzt sie auf mindestens 2 Millionen Euro. » weiter

Freies NAS-Betriebssystem OpenMediaVault 2.1 erschienen

Uhr von Bernd Kling

Die Weboberfläche wurde erneuert und ein Dashboard mit Widgets hinzugefügt. Neu sind WLAN- und VLAN-Unterstützung, außerdem führen die Entwickler zahlreiche Bugfixes und Verbesserungen an. Die Distribution basiert auf Debian und empfiehlt sich als einfache Lösung für Netzwerkspeicher (Network Attached Storage, NAS). » weiter

EU gewährt Google Fristverlängerung im Kartellverfahren

Uhr von Björn Greif

Der Internetkonzern hat nun bis zum 17. August Zeit, sich zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfen zu äußern. Damit bleibt ihm laut EU-Kommission ausreichend Zeit, alle Dokumente auszuwerten und sein Recht auf Verteidigung in vollem Umfang in Anspruch zu nehmen. » weiter

Microsoft schließt Werbe- und Suchpartnerschaft mit AOL

Uhr von Florian Kalenda

AOL nutzt ab 1. Januar die Bing-Suche. Es verkauft künftig Microsofts Display-, Mobile- und Videowerbung in neun Ländern - darunter Deutschland. Microsoft-Apps sind ebenso enthalten wie MSN, Outlook, Skype und Xbox. Bei Microsoft fallen angeblich 1200 Stellen weg. » weiter

Microsoft Visual Studio 2015 erscheint am 20. Juli

Uhr von Björn Greif

Es ist nicht zu den Vorabversionen des Windows 10 SDK und der Universal Windows App Development Tools kompatibel. Daher sollten Entwickler, die an Apps für die Universal Windows Platform arbeiten, mit der Installation bis zum 29. Juli warten. Ab dann sind auch die Finals der anderen Entwicklungstools zusammen mit Windows 10 verfügbar. » weiter

Supreme Court weist Anrufung durch Google im Java-Prozess ab

Uhr von Florian Kalenda

Er will keine Grundsatzentscheidung zur Frage treffen, ob Code unters Urheberrecht fällt. Somit hat das Urteil des Berufungsgerichts zugunsten Oracles von 2014 Bestand. Oracle fordert eine Milliarde Dollar Schadenersatz für Androids Java-Nutzung. » weiter

Uber kauft Microsofts Kartensparte

Uhr von Florian Kalenda

Es erhält Patente und Bildmaterial, ein Rechenzentrum in Colorado sowie rund 100 Entwickler. Microsoft will solche Dinge künftig "von Premium-Partnern" zukaufen. Im März hatte Uber schon deCarta übernommen. Es bietet auch für Nokia Here. » weiter

EU: Roaminggebühren sollen ab Juni 2017 entfallen

Uhr von Stefan Beiersmann

Die EU hat sich auf einen neuen Gesetzentwurf geeinigt. Demnach fallen ab 15. Juni 2017 Aufschläge für Telefonate, SMS und Datennutzung im Ausland weg. Die Zustimmung des EU-Parlaments und der Regierungen der Mitgliedstaaten steht allerdings noch aus. » weiter

Microsoft stellt Windows 10 Preview Build 10158 vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Die neue Vorabversion enthält Neuerungen für den Browser Edge, Cortana und die Oberfläche. Zudem hat Microsoft die Stabilität und Qualität von Windows 10 verbessert. Laut Gabriel Aul hat das Build 10158 keine schwerwiegenden Fehler. » weiter

Frankreich verhaftet zwei hochrangige Uber-Manager

Uhr von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um die General Manager von Uber Frankreich und Uber Westeuropa. Die Behörden nehmen sie während einer Anhörung in Paris in Gewahrsam. Frankreich wirft Uber den Betrieb eines illegalen Taxidiensts vor. » weiter

SuperMUC: Feierliche Inbetriebnahme der Phase 2

Uhr von Rainer Schneider

In Garching bei München wurde nun offiziell Phase 2 des Supercomputers SuperMUC eingeleitet. Die Ausbaustufe bringt unter anderem eine Steigerung der Rechenleistung um 3,6 Petaflops auf 6,8 Petaflops. Der nach wie vor warmwassergekühlte Höchstleistungsrechner wird etwa auf dem Gebiet der Evolutionsbiologie eingesetzt. » weiter

US-Forscher: Googles Algorithmus bevorzugt eigene Angebote

Uhr von Florian Kalenda

Sie führten A-B-Tests mit der Standardsuche und mit dem Datenschutz-Plug-in Focus on the User durch. Das Ergebnis: Google nimmt wissentlich Qualitätsverschlechterungen in Kauf, um eigene Angebote in den Mittelpunkt zu rücken. » weiter

Erste Alpha von Ubuntu 15.10 verfügbar

Uhr von Florian Kalenda

Die Final von "Wily Werewolf" könnte Ende Oktober erscheinen. Bis dahin will man noch den Kernel austauschen: Die Alpha enthält Version 3.19 statt des aktuellen Kernels 4.1. Auch von der angekündigten Distribution mit "Snappy Apps" ist noch nichts zu sehen. » weiter

Samsung plant weitere Tizen-Smartphones

Uhr von Bernd Kling

Laut Reuters kommen noch in diesem Jahr Mobiltelefone in verschiedenen Preiskategorien. Von seinem ersten kommerziellen Tizen-Smartphone Z1 konnte Samsung in Indien im ersten Halbjahr eine Million Stück absetzen. Es braucht aber mehr Geräte im Markt, um Entwickler zur Schaffung von Apps für sein Betriebssystem zu motivieren. » weiter