Data Center Federation: Ein Netz aus Rechenzentren

von Ariane Rüdiger

Oft gerät ein Rechenzentrum bei Bedarfsspitzen an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit. Da ist es gut, wenn andere Rechenzentren in einer Data Center Federation die überschießenden Lasten abfangen können. Doch dafür braucht man leistungsfähige Verbindungen und deren einheitliches, intelligentes Management. weiter

So hilft SDN in der Praxis

von Ariane Rüdiger

Unternehmenskäufe, internationale Expansion und Umstrukturierungen sind heute in vielen Firmen alltäglich. Netzwerkstrukturen müssen flexibel genug sein, um sich schnellen organisatorischen Veränderungen genauso schnell anzupassen. Das schafft nur ein SDN (Software-Defined Network). weiter

DataCore macht MS-SQL-Datenbanken Beine – ohne neue Server

von Ariane Rüdiger

Wer lahme MS-SQL-Datenbanken beschleunigen will, muss oft genug die aktuelle Hardware gegen leistungsstärkere austauschen. Das neue DataCore-Produkt Max Parallel kann diesen teuren Schritt hinauszögern, indem es durch parallele Verarbeitung endlich bestehende Systeme voll auslastet. weiter

VMware auf dem Weg in die Multi-Cloud

von Ariane Rüdiger

Auf der VMworld 2017 Europe in Barcelona zeigte sich: VMware stellt sich auf die Multicloud-Welt ein. Offenheit nach allen Seiten ist Trumpf, gleichzeitig strebt der Hersteller weiter danach, seine führende Rolle bei Softwareinfrastruktur zu behalten. weiter

SD-WAN: Die Zukunft der WAN-Technologie ist virtuell

von Ariane Rüdiger

Vorteile eines Software-Defined WAN (SD-WAN) sind grundsätzlich geringere Kosten, mehr Agilität und zusätzliche Flexibilität. Außerdem bereitet es Unternehmen auf die Nutzung anderer, wichtiger IT-basierender Zukunftstechnologien vor. Hier finden Sie zehn gute Gründe für den Umstieg auf SD-WAN. weiter

Was ein SD-WAN können sollte

von Ariane Rüdiger

Welche Qualitäten sollte ein SD-WAN aufweisen, das Ihnen als Anwender Freude bereitet und Ihr Kerngeschäft optimal unterstützt? Hier die zehn wichtigsten Funktionen und Eigenschaften auf einen Blick. weiter

Entscheidungshilfe: Wann lohnt sich ein WAN aus der Cloud?

von Ariane Rüdiger

Unternehmensnetzwerke sind für zahlreiche, auf sie zukommende, neue Anforderungen nicht ausgelegt. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Netzwerke in der Regel als geschlossene Systeme mit fester Bandbreite konzipiert und an langfristige Verträge gekoppelt sind. Ein WAN aus der Cloud verspricht Abhilfe. Doch wann lohnt es sich wirklich? weiter

So werden Niederlassungen unbegrenzt kommunikationsfähig

von Ariane Rüdiger

Neue oder aufgekaufte Niederlassungen ins Unternehmens-WAN einzubinden, war bisher eine zeit- und personalaufwändige Angelegenheit. Mit einem SD-WAN ist diese Aufgabe im Nu erledigt. Das schafft ganz neue Möglichkeiten. weiter

Der Nutzen von SDN und NFV für Unternehmen

von Ariane Rüdiger

SDN (Software-Defined Networking) und NFV (Network Function Virtualization) sind zwei Stichworte, die derzeit die Diskussionen um Netzwerke prägen. Doch was haben eigentlich die Nutzer der Infrastrukturen von diesen Technologien? weiter

Mit SD-WAN Cloud-Services flexibel nutzen

von Ariane Rüdiger

IT-Services werden immer häufiger aus der Cloud bezogen. Fixe Kommunikationsverbindungen sind dafür oft zu unflexibel. Ein SD-WAN (Software-Defined WAN) bildet die optimale Infrastruktur für Cloud Computing. weiter

Mehr Netzintelligenz und weniger proprietäre Hardware

von Ariane Rüdiger

NFV oder Network Function Virtualization sorgt dafür, dass wichtige Netzfunktionen überall und jederzeit im Netz zur Verfügung stehen – ohne Bindung an eine proprietäre Hardware und ihren Hersteller. weiter

Was Ihre Enterprise Cloud können sollte

von Ariane Rüdiger

Unternehmen mischen immer öfter in einer Infrastruktur private und öffentliche Cloud-Bereiche zu einer Enterprise Cloud. Doch wie sollte sie aussehen und funktionieren? weiter